Verfügbarkeit und Fazit

Nvidia verkauft die Geforce RTX 3060 Ti nominell für 400 Euro, was auf dem Papier etwas weniger ist bei der Geforce RTX 2060 Super vor anderthalb Jahren. Derzeit sind solche UVPs aber utopisch, auch bei der Geforce RTX 3060 Ti wird vermutlich kein Händler die Grafikkarte für 400 Euro anbieten oder zeitnah ausliefern.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Spezialistin Supportmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Junior Network Engineer - Connectivity (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
Detailsuche

Ein vernünftiges Resümee zu ziehen, ohne tatsächliche Marktpreise und die mittelfristige Verfügbarkeit zu kennen, ist nicht möglich. Gehen wir theoretisch davon aus, dass die Geforce RTX 3060 Ti für 400 Euro kaufbar sein wird, wäre das Preisleistungsverhältnis exzellent: Die Geforce RTX 3070 kostet - auch wieder theoretisch - 25 Prozent mehr, die Geschwindigkeit liegt jedoch nur 15 Prozent höher.

Abgesehen von ein paar weniger Funktionseinheiten und niedrigerem Takt sind die Karten ohnehin identisch, vor allem hinsichtlich der 8 GByte Videospeicher und der Platine samt Kühlung. Aktuell ist die Geforce RTX 3060 Ti in ihrem vorgesehenen Preisbereich unschlagbar, denn sie liefert eine leicht bessere Leistung ab als eine Geforce RTX 2080 Super - die kostete zum Start gleich 740 Euro.

NVIDIA-Grafikkarten bei Alternate

Offen bleibt vorerst, ob AMD mit der Radeon RX 6700 XT kontern kann. Die bisher bekannten Hardware-Daten lassen uns vermuten, dass die Geforce RTX 3060 Ti nicht erreicht wird und keine direkte Konkurrenz hat. Auch hat Nvidia den Vorteil von DLSS 2.0 für Raytracing-Spiele, wo AMD mit FidelityFX erst noch nachziehen will. Die Geforce RTX 3060 Ti ist somit eine "wäre toll, wenn lieferbar"-Grafikkarte, denn Preis und Verfügbarkeit zählen momentan fast mehr als Gaming-Performance.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Deutlich schneller als RX 5700 XT
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


ImBackAlive 04. Dez 2020

Wobei man dazu sagen muss, dass das nur bedingt etwas mit der knappen Lieferbarkeit...

Neuro-Chef 03. Dez 2020

Alles richtig, aber zwischen 150 und 300¤ hat man weniger Optionen als früher, das lässt...

rubberduck09 02. Dez 2020

Sonst ist das Finanzamt doch auch nicht zimperlich zum Nachteil des Bürgers zu...

yumiko 02. Dez 2020

Ich denke beides ist realitisch - AMD macht ja vor was iGPUs leisten können. In der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  2. Evari 856: Minimalistisches E-Bike mit Monocoque-Rahmen und Titan
    Evari 856
    Minimalistisches E-Bike mit Monocoque-Rahmen und Titan

    Evari 856 heißt das E-Bike, das mit einem Monocoque-Rahmen aus Carbon ausgestattet ist. Dadurch soll es besonders leicht und stabil sein.

  3. Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
    Machine Learning
    Die eigene Stimme als TTS-Modell

    Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
    Eine Anleitung von Thorsten Müller

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /