Geforce RTX 3060: Verfügbarkeit und Fazit

Nvidia verkauft die Geforce RTX 3060 selbst nicht, gibt aber 330 Euro als Preis für die Grafikkarte vor. Unser Testmuster, die Amp White Edition von Zotac, wird deutlich teurer - wie viel genau, hängt schlussendlich von den Händlern ab. Auch die 330 Euro MSRP, welche Zotacs Geforce RTX 3060 Twin Edge kosten soll, dürften nach der ersten Charge nicht ansatzweise haltbar sein - was aber für alle Hersteller gilt.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Stabsstelle Prozess- und Qualitätsentwicklung der Schulen (m/w/d)
    Institut für soziale Berufe Stuttgart gGmbH, Stuttgart
  2. Embedded Software Development Engineer (m/w/d)
    RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
Detailsuche

Die Geforce RTX 3060 ist die ideale Grafikkarte für alle, die von einer über vier Jahre alten Geforce GTX 1060 oder einer Radeon RX 480/570 aufrüsten wollen: Die Performance verdoppelt sich in etwa, der Videospeicher fällt mit 12 GByte in Anbetracht der Rechenleistung großzügig aus - Spiele wie Doom Eternal oder Red Dead Redemption 2 geben volle Texturdetails erst ab 8 GByte frei.

Hinzu kommen mit DLSS und Hardware-Raytracing zwei Neuerungen, welche die Framerate erhöhen respektive die Bildqualität verbessern. Mit 170 Watt benötigt die Geforce RTX 3060 allerdings fast so viel Energie wie einst die Geforce GTX 1080, denn der Sprung von TSMCs 16 nm auf Samsungs 8 nm fällt geringer aus, als es die Marketing-Bezeichnungen der Fertigungsverfahren suggerieren.

Geforce RTX 3060

Abseits dessen gibt es an der Geforce RTX 3060 nichts zu kritisieren, zumal Zotacs Amp White Edition schön leise ist und fünf Jahre Garantie hat. Die Geforce RTX 3060 könnte daher ähnlich populär werden wie die Geforce GTX 1060. Nur um ein Preisleistungskracher zu sein, muss die Karte auch für 330 Euro dauerhaft lieferbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 DLSS, Raytracing, Videospeicher, rBAR
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


AllDayPiano 02. Mär 2021

Warte mal, bis Du 30-40 Gebäude hast ^^

Achranon 01. Mär 2021

Ich kann zumindest sagen das viele PC Spiele an der 8 GB Grenze "rumkrebsen". Bei No Man...

Achranon 01. Mär 2021

Die dann noch weniger verfügbar ist weil in 5 nm noch weniger Firmen produzieren können...

Spiritogre 01. Mär 2021

Ich habe eine 1070TI und denke, die wird wohl tatsächlich für mein aktuelles Full HD...

quineloe 28. Feb 2021

Du fragst ernsthaft was der Endkunde davon hat, etwas zum MSRP kaufen zu können statt des...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /