Abo
  • Services:
Anzeige
Geforce Experience von Nvidia
Geforce Experience von Nvidia (Bild: Nvidia/Screenshot: Golem.de)

Geforce 347.09: Nvidia-Treiber für Elite Dangerous und Metal Gear Solid V

Geforce Experience von Nvidia
Geforce Experience von Nvidia (Bild: Nvidia/Screenshot: Golem.de)

Kurz vor Weihnachten hat Nvidia einen neuen Windows-Treiber für seine Geforce-Grafikkarten veröffentlicht. Für zwei aktuelle Spiele empfiehlt er sich besonders, aber nicht für Gaming-Notebooks mit einem SLI-Verbund.

Anzeige

Am 23. Dezember 2014 hat Nvidia den Treiber Geforce 347.09 freigegeben. Es handelt sich um vollständig getestete Software, die Microsofts WHQL-Prüfung bestanden hat. Solche auch als "Game Ready" bezeichneten Treiber veröffentlicht der Chiphersteller immer wieder, wenn besonders populäre Spiele erscheinen. Diesmal gibt es Optimierungen für Metal Gear Solid V: Ground Zeroes and Elite: Dangerous.

Daten zu Leistungsverbesserungen bei beiden Titel hat Nvidia allerdings nicht vorgelegt. Allerdings ist davon auszugehen, dass bei den Game-Ready-Treibern stets auch ein SLI-Profil für die Spiele vorhanden ist, für welche Nvidia den Treiber empfiehlt. Bei beiden Titeln ist aber noch keine umfassende Unterstützung für stereoskopische 3D-Darstellung mittels Nvidias 3D Vision vorhanden. In den Release Notes (PDF) tragen beide Spiele zu 3D den Vermerk "not recommended."

Dort steht auch mit einem klaren Warnhinweis, dass Notebooks mit zwei GPUs vom Typ GTX 970M oder 980M vom aktuellen Treiber nicht unterstützt werden. Was Nvidia nicht ausdrücklich erwähnt: Offenbar sollte man den vom Notebookhersteller mitgelieferten Treiber verwenden. Wenn Geforce 347.09 bereits installiert wurde und wieder entfernt werden soll, so müsse man den SLI-Verbund zuvor wieder auflösen, empfiehlt Nvidia. Andernfalls könne es bei der Deinstallation zu einem schwarzen Bildschirm kommen.

Von AMD gibt es derzeit keinen aktuelleren Treiber als die kürzlich veröffentlichte und gründlich umgebaute Omega-Version alias Catalyst 14.12. Auch eine aktuellere Beta-Version liegt bisher nicht vor.


eye home zur Startseite
Keksmonster226 25. Dez 2014

Hatte den als Beta installiert. Jetzt ist er plötzlich GameReady. Ohne weiteres zu tun.

hellthing 25. Dez 2014

Dann lad ihn doch manuell runter. http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

nie (Golem.de) 24. Dez 2014

Wo habe ich Armageddon gesagt? ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  2. Kaufmännische Krankenkasse ? KKH, Hannover
  3. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 122,00€
  2. 122,00€
  3. Xbox One S - Alle 500 GB Bundles stark reduziert, z. B. Xbox One S inkl. Forza Horizon 3 nur 169...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    VigarLunaris | 21:41

  2. Re: Einfach legalisieren

    kelzinc | 21:39

  3. Windows vs Mac OS

    Der Rechthaber | 21:29

  4. Absolut demokratisch!*hust*

    ustas04 | 21:24

  5. Re: Hätte ich auch gern...

    Der Held vom... | 21:22


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel