Abo
  • Services:
Anzeige
Für DSM 5.0 hat Synology ein Sicherheitsupdate bereitgestellt.
Für DSM 5.0 hat Synology ein Sicherheitsupdate bereitgestellt. (Bild: Synology/Screenshot: Golem.de)

Gefahr für NAS-Systeme: Synology muss erneut Sicherheitslücken schließen

Für DSM 5.0 hat Synology ein Sicherheitsupdate bereitgestellt.
Für DSM 5.0 hat Synology ein Sicherheitsupdate bereitgestellt. (Bild: Synology/Screenshot: Golem.de)

Synology ist schon länger in den Fokus von Angreifern geraten, daher empfiehlt es sich, das Update 4 des DSM-Builds 4493 einzuspielen. Der schließt unter anderem eine Lücke in OpenSSL im NAS-System.

Synology hat für seine NAS-Systeme und DSM 5.0 den Build 4493 Update 4 veröffentlicht, der für zahlreiche NAS-Systeme zur Verfügung steht. Laut den Release Notes beseitigt er einige Fehler im System. Wichtig ist vor allem eine geschlossene Sicherheitslücke in der OpenSSL-Komponente.

Anzeige

Die OpenSSL-Sicherheitslücken sind schon länger bekannt, wie etwa aus dem passenden Security Advisory des OpenSSL-Projekts selbst hervorgeht. Dieses ist vom Juni 2014 und beinhaltet die in den Synology-Release-Notes genannten CVE-Einträge. Ebenfalls geschlossen werden durch das Update Sicherheitslücken in der Kerberos-Authentifizierung.

Da Synologys NAS-Systeme in der Vergangenheit häufiger angegriffen wurden, empfiehlt sich ein zeitnahes Einspielen des Patches. Mit dem Synolocker gibt es mittlerweile sogar spezielle Ransomware, die die Daten verschlüsselt und währenddessen dem NAS-Besitzer einen Erpressungsversuch zustellt. Die Schadsoftware funktioniert aber nicht mit DSM 5.0 sondern nur mit älteren Versionen. Immerhin bieten zwei Sicherheitsfirmen eine Entschlüsselung an. Die Gefahr durch den Synolocker ist eigentlich sehr gering, da die Sicherheitslücken schon lange vor dem Auftauchen der Schadsoftware geschlossen wurden. Einige NAS-Administratoren unterschätzten jedoch die Gefahr.

Die Aktualisierung sollte über die interne Update-Funktion von DSM verfügbar sein. Einen Patch für ältere DSM-Versionen konnten wir auf Synologys Downloadserver noch nicht ausmachen.


eye home zur Startseite
SoniX 27. Aug 2015

Ich denke da alle ihre Suppe nur mit Wasser kochen werden sich Lücken die wie hier in zB...

Moe479 27. Aug 2014

öhm ja ... bei einigen macht solchen "mist" der praktikant ... was willst für null bis...

michael_stone 27. Aug 2014

Für beispielsweise die DSM 4.2 gibt es ein Update vom 26.08.2014



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SOFTSHIP AG, Hamburg
  2. Haufe Group, Bielefeld
  3. PSI AG, Aschaffenburg
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel (Home-Office)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  2. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  3. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  4. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  5. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  6. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  7. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  8. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  9. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  10. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Finde ich gut

    RipClaw | 10:44

  2. Re: Ach die haben einen Double Fine gemacht.

    mnementh | 10:44

  3. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    Genie | 10:43

  4. Re: Liebe Einbrecher

    solary | 10:42

  5. Re: Meine Güte...

    Dwalinn | 10:41


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 10:04

  4. 08:51

  5. 06:37

  6. 06:27

  7. 00:27

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel