Gefälsche Impfzertifikate: Impfzertifikatsausstellung ungeschützt im Netz

Die kürzlich aufgetauchten falschen digitalen Impfnachweise wurden wohl über ungeschützt im Internet erreichbare Webinterfaces ausgestellt.

Eine Recherche von veröffentlicht am
Die digitalen Impfnachweise sollten eigentlich fälschungssicherer sein als der gelbe Impfpass, aber dabei ging offenbar einiges schief.
Die digitalen Impfnachweise sollten eigentlich fälschungssicherer sein als der gelbe Impfpass, aber dabei ging offenbar einiges schief. (Bild: SimonWaldherr/Wikimedia Commons/CC-BY-SA 4.0)

Die vergangene Woche aufgetauchten falschen Impfzertifikate gehen wohl zumindest teilweise auf ungeschützt im Netz zu findende Webinterfaces zurück. Ein Ausstellungs-Zertifikat von Nordmazedonien wurde inzwischen gesperrt. Offensichtlich unsinnige EU-Impfzertifikate, die von Frankreich, Polen und auch dem deutschen Robert Koch-Institut ausgestellt wurden, sind jedoch weiterhin gültig.

Impfnachweise für Adolf Hitler und Mickey Mouse

Inhalt:
  1. Gefälsche Impfzertifikate: Impfzertifikatsausstellung ungeschützt im Netz
  2. Nach wie vor ungeschützte Zertifikatsausstellungsinterfaces zu finden

Vor einigen Tagen tauchten im Netz Impfzertifikate auf, die auf den Namen "Adolf Hitler" ausgestellt waren. Inzwischen sind zahlreiche weitere Zertifikate aufgetaucht, unter anderem für Spongebob und Mickey Mouse.

Die Mehrzahl dieser Zertifikate sind vom Gesundheitsministerium in Nordmazedonien signiert. Nordmazedonien ist zwar nicht Mitglied der Europäischen Union, allerdings werden die dort ausgestellten Zertifikate in der EU anerkannt.

Auf Twitter berichtete ein Nutzer, dass er ein offenes Webinterface für das Zertifikatsausstellungssystem von Nordmazedonien im Internet gefunden hatte und dabei auch in der Lage war, sich selbst ein falsches Impfzertifikat auszustellen. Inzwischen ist das Webinterface allerdings wohl nicht mehr erreichbar.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektmanager Personaleinsatzplanung inhouse (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin, deutschlandweit
  2. IT-Infrastruktur-Systembetre- uer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
Detailsuche

Der Code für das Webinterface des EU-Impfnachweissystems ist als Open-Source-Anwendung auf Github verfügbar. Er wird auch von diversen Ländern außerhalb der EU genutzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Nach wie vor ungeschützte Zertifikatsausstellungsinterfaces zu finden 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
Artikel
  1. Gigafactory Berlin: Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung
    Gigafactory Berlin
    Tesla verzichtet für Akkufertigung auf staatliche Förderung

    Tesla verzichtet für die geplante Akkufertigung in Grünheide bei Berlin auf eine mögliche staatliche Förderung in Milliardenhöhe.

  2. Microsoft: Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
    Microsoft
    Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt

    Im Multiplayer von Halo Infinite gibt es offenbar immer mehr Cheater. Nun fordern Xbox-Spieler eine Option, um gemeinsame Partien mit PCs zu vermeiden.

  3. 50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen
     
    50 Prozent bei IT-Weiterbildung sparen

    Die Black Week 2021 in der Golem Karrierewelt läuft weiter: 50 Prozent bei zahlreichen Live-Workshops, Coachings und E-Learnings sparen - noch bis Montag!
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Black Friday • Corsair MP600 Pro XT 1TB 167,96€ • Apple Watch Series 6 ab 379€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /