• IT-Karriere:
  • Services:

Gebündelte Zustellung: Deutschland bekommt wohl den Amazon-Liefertag

Amazon-Kunden in Deutschland sollen bald wählen können, ob sie nur einmal pro Woche Päckchen und Pakete von Amazon erhalten wollen. Der sogenannte Amazon-Tag soll den Logistikaufwand senken.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Am Amazon Tag muss der Paketbote eventuell viel tragen.
Am Amazon Tag muss der Paketbote eventuell viel tragen. (Bild: Pixabay.com/CC0 1.0)

Amazon will nach einem Bericht der Wirtschaftswoche seinen Kunden anbieten, alle Bestellungen an einem Tag in der Woche gebündelt auszuliefern. Das gilt nur für die Amazon-Prime-Kunden und soll Amazon-Tag heißen.

Stellenmarkt
  1. Esslinger Wohnungsbau GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  2. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg

Mit der freiwilligen Option könnten gleich mehrere Probleme minimiert werden. Zum einen müssen die Amazon-Fahrzeuge Kunden weniger oft anfahren, zum anderen müssen sich Kunden nicht um die Abholung vieler Einzelsendungen kümmern, wenn sie vom Paketboten daheim nicht angetroffen werden. Amazon hat dieses Angebot in den USA bereits vor einiger Zeit eingeführt.

Dem Bericht der Wirtschaftswoche zufolge will auch der Onlinehändler Zalando eine solche Option einführen. Zalando bietet jedoch einen eigenen Fullfilment-Service an, bei dem der Versand und die Lagerung im Auftrag von Kunden übernommen werden. So könnten auch hier Versandtage eingeführt werden, bei denen die Bestellungen gebündelt werden.

Beide Konzerne könnten auch ihre Umweltbilanz verbessern, wenn weniger Fahrten pro Kunde nötig werden und mehrere Bestellungen in einen Karton verpackt werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)

desideriaaadriana 19. Nov 2019

faellt schon flach, wenn man nicht direkt bei Amazon, sondern bei einem der...

elf 19. Nov 2019

"Geistesgegenwart" bläst doch ins selbe Horn wie du, dass "Wunschtag" eine tolle Sache...

TrollNo1 18. Nov 2019

Das war ein Seitenhieb wegen den Streiks bzgl. Tarifvertrag etc.

elknipso 18. Nov 2019

Ja, das kenne ich. Und dann muss man mehrfach nachhaken wann sich der Händler nach 3-4...

Anonymer Nutzer 17. Nov 2019

Es ist vollkommen nachvollziehbar, dass wenn Menschen mehrmals die Woche einzelne...


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

    •  /