• IT-Karriere:
  • Services:

Gebündelte Zustellung: Deutschland bekommt wohl den Amazon-Liefertag

Amazon-Kunden in Deutschland sollen bald wählen können, ob sie nur einmal pro Woche Päckchen und Pakete von Amazon erhalten wollen. Der sogenannte Amazon-Tag soll den Logistikaufwand senken.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Am Amazon Tag muss der Paketbote eventuell viel tragen.
Am Amazon Tag muss der Paketbote eventuell viel tragen. (Bild: Pixabay.com/CC0 1.0)

Amazon will nach einem Bericht der Wirtschaftswoche seinen Kunden anbieten, alle Bestellungen an einem Tag in der Woche gebündelt auszuliefern. Das gilt nur für die Amazon-Prime-Kunden und soll Amazon-Tag heißen.

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach/Nürnberg, Bazanowice (Polen)
  2. AGCO GmbH, Marktoberdorf

Mit der freiwilligen Option könnten gleich mehrere Probleme minimiert werden. Zum einen müssen die Amazon-Fahrzeuge Kunden weniger oft anfahren, zum anderen müssen sich Kunden nicht um die Abholung vieler Einzelsendungen kümmern, wenn sie vom Paketboten daheim nicht angetroffen werden. Amazon hat dieses Angebot in den USA bereits vor einiger Zeit eingeführt.

Dem Bericht der Wirtschaftswoche zufolge will auch der Onlinehändler Zalando eine solche Option einführen. Zalando bietet jedoch einen eigenen Fullfilment-Service an, bei dem der Versand und die Lagerung im Auftrag von Kunden übernommen werden. So könnten auch hier Versandtage eingeführt werden, bei denen die Bestellungen gebündelt werden.

Beide Konzerne könnten auch ihre Umweltbilanz verbessern, wenn weniger Fahrten pro Kunde nötig werden und mehrere Bestellungen in einen Karton verpackt werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

desideriaaadriana 19. Nov 2019

faellt schon flach, wenn man nicht direkt bei Amazon, sondern bei einem der...

elf 19. Nov 2019

"Geistesgegenwart" bläst doch ins selbe Horn wie du, dass "Wunschtag" eine tolle Sache...

TrollNo1 18. Nov 2019

Das war ein Seitenhieb wegen den Streiks bzgl. Tarifvertrag etc.

elknipso 18. Nov 2019

Ja, das kenne ich. Und dann muss man mehrfach nachhaken wann sich der Händler nach 3-4...

Anonymer Nutzer 17. Nov 2019

Es ist vollkommen nachvollziehbar, dass wenn Menschen mehrmals die Woche einzelne...


Folgen Sie uns
       


Gesichtertausch für Videokonferenzen mit Avatarify - Tutorial

Wir erklären, wie sich das eigene Gesicht durch ein beliebiges animiertes Foto ersetzen lässt.

Gesichtertausch für Videokonferenzen mit Avatarify - Tutorial Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    •  /