Gebrauchte Elektroautos kaufen: Nur angucken, nicht Probe fahren

Wer ein E-Auto gebraucht kaufen will, sollte sich auskennen. Doch ein Technik-Check überfordert die meisten, die Wartungshistorie ist oft intransparent - vor allem bei Tesla.

Ein Bericht von Haiko Prengel veröffentlicht am
Selbst ältere Elektroautos von Tesla erzielen derzeit noch hohe Preise.
Selbst ältere Elektroautos von Tesla erzielen derzeit noch hohe Preise. (Bild: Friedhelm Greis/Golem.de)

Stramme 421 PS, in viereinhalb Sekunden von 0 auf 100 km/h - mit so einem Auto war man früher der King of the Road. Heute sind es Alltagswagen, die beim Gebrauchtwagenhändler stehen. Zum Beispiel das acht Jahre alte Tesla Model S P85 mit 84.000 Kilometern Laufleistung, das im Nordwesten Berlins angeboten wird.


Weitere Golem-Plus-Artikel
So nicht, Elon Musk: Softwareentwickler fair bewerten
So nicht, Elon Musk: Softwareentwickler fair bewerten

Elon Musk hat die Entwickler gefeuert, die am wenigsten Code geschrieben haben. Ein legitimes Mittel der Leistungsbewertung oder völliger Quatsch? Wie ginge es denn besser?
Von Rene Koch


Framework: Cross-Plattform mit Tauri
Framework: Cross-Plattform mit Tauri

Tauri ist ein besonders flexibles Framework, um Anwendungen auf verschiedene Plattformen zu bringen. Wir erklären, was es kann, schauen unter die Haube und implementieren auch gleich eine erste Anwendung.
Von Fabian Deitelhoff


Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss
Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss

Der Umstieg auf erneuerbare Energiequellen funktioniert nur, wenn das Stromnetz ausgebaut und digitalisiert wird. Wie die Infrastruktur in Zukunft aussehen muss.
Eine Analyse von Gerd Mischler


    •  /