Abo
  • Services:
Anzeige
Der CH711-Spielemonitor wird in zwei Größen erhältlich sein.
Der CH711-Spielemonitor wird in zwei Größen erhältlich sein. (Bild: Samsung)

Gebogen: Samsung stellt "curved" Spielemonitor vor

Der CH711-Spielemonitor wird in zwei Größen erhältlich sein.
Der CH711-Spielemonitor wird in zwei Größen erhältlich sein. (Bild: Samsung)

Eine native Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, vor allem aber ein gebogenes Display sollen den Monitor CH711 von Samsung für PC-Spieler attraktiv machen. Auf der Messe will der Hersteller noch weitere Modelle vorstellen - auch solche für Profispieler.

Im Vorfeld der CES 2017 hat Samsung neue Quantum-Dot-Monitore vorgestellt. Der CH711 soll in 27 und 31,5 Zoll erhältlich sein, sonst gibt es keine Unterschiede zwischen den beiden Versionen. Sie bieten eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln (WQHD) und einen Blickwinkel von 178 Grad. Das Gerät deckt fast 125 Prozent des sRBG-Farbraums ab. Vor allem aber bietet es laut Hersteller eine Krümmung von 1800R, was recht viel ist. Eine genaue Definition dieses Wertes liefert Samsung in einem PDF, für das allerdings fortgeschrittene Mathematikkenntnisse nötig sind.

Anzeige
  • Samsung CH711: Spielemonitor mit Krümmung (Bild: Samsung)
  • Samsung CH711: Spielemonitor mit Krümmung (Bild: Samsung)
  • Samsung CH711: Spielemonitor mit Krümmung (Bild: Samsung)
  • Samsung CH711: Spielemonitor mit Krümmung (Bild: Samsung)
  • Samsung CH711: Spielemonitor mit Krümmung (Bild: Samsung)
  • Samsung CH711: Spielemonitor mit Krümmung (Bild: Samsung)
  • Samsung CH711: Spielemonitor mit Krümmung (Bild: Samsung)
Samsung CH711: Spielemonitor mit Krümmung (Bild: Samsung)

Der Monitor ist nach Angaben von Samsung vor allem für Spieler gedacht. Angaben zu den Reaktionszeiten und den Schnittstellen macht das Unternehmen noch nicht. Der CH711 soll im Frühjahr 2017 erhältlich sein, auch zum Preis schweigt sich Samsung noch aus.

Auf der CES will das Unternehmen noch mehr Monitore vorstellen, etwa den für Profispieler gedachten, mit 1500R nicht ganz so stark gekrümmten CFG70, der in den USA kurz vor Jahresende erschienen ist. Eine Version mit 24 Zoll kostet dort rund 350 US-Dollar, eine 27 Zoll große Variante 100 US-Dollar mehr.


eye home zur Startseite
Hotohori 30. Dez 2016

Tja, das setzt voraus, das einem Aliasing egal ist. Wem es nicht egal ist, der braucht...

Ernuwieder 30. Dez 2016

Perfekt. Nur bei 1. muß ich widersprechen. Den Sennheiser PC350 gegen einen beyerdynamics...

Gandalf2210 30. Dez 2016

Ne, bei Grafikkarten sind es tatsächlich immer Gigabyte pro Sekunde

Hotohori 29. Dez 2016

Quark, solche Monitore brauchen nur etwas Eingewöhnungszeit, weil man Curved nicht...

Hotohori 29. Dez 2016

Gerade da hatte ich mir von Samsung mal was erhofft. Aber ich befürchte auf dem Gebiet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Bundesversicherungsamt Referat 811, Bonn
  3. xplace GmbH, Göttingen
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Ich habe beides - Android und iOS

    Flasher | 00:34

  2. ...sprachen die Laien-Experten

    quark2017 | 00:33

  3. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    Arkarit | 00:28

  4. Re: AI gibt es nicht.

    Flasher | 00:18

  5. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    Braineh | 19.09. 23:53


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel