Abo
  • Services:
Anzeige
Die Gebärde für Golem
Die Gebärde für Golem (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

IT verändert die Gebärdensprache

Auf das Buchstabieren greift auch Christian Pflugfelder zurück, wenn er für ein Fachwort keine Gebärde findet, die entweder in einer anderen Sprache schon vorhanden ist oder es umschreibt. Lustig wird es, wenn er nicht genau erhören kann, wie ein Wort geschrieben wird, weil es etwa nicht von einem Muttersprachler ausgesprochen wird. "Dann kann ich nur versuchen, in Schrift darzustellen, was ich gehört habe, und dann hängt's von meinem Klienten ab, ob er das zuordnen kann, ob er's wiedererkennt oder selber auch sagt: Tut mir leid, das verstehe ich nicht." In solchen Fällen hilft nur eins: unterbrechen und nachfragen, wie ein Wort geschrieben wird.

Anzeige

Dass durch die vielen IT-Begriffe viel öfter die Zeichen des Fingeralphabets angewendet werden und keine natürlich entwickelten Gebärden, ist zwar praktisch, es mache die Gebärdensprache aber kälter, klagt der Gebärdensprachdozent Andreas Costrau. Für ihn sind die ausdrucksstarken Gebärden ein wichtiger Teil der reichen Kultur der Gehörlosen. Es gibt sie allerdings auch in der IT. Per Skype-Video zeigt Fabian Spillner die zwei geläufigen deutschen Gebärden für Android, die er kennt: der kleine Finger und der Zeigefinger der rechten Hand sind wie bei dem hierzulande gebräuchlichen Heavy-Metal-Gruß ausgestreckt. Bei der alternativen Gebärde zeigen beide Zeigefinger auf Stirnhöhe nach oben. Eindeutig: Beide Gebärden erinnern an die Fühler des bekannten grünen Android-Roboters.

Wie fantasievoll und direkt die Gebärdensprache ist, zeigt auch die Gebärde für Ebay, wie Costrau erklärt. Der 46-Jährige ist Gründer und Leiter von Gebaerdenservice.de, einer Gebärdensprachschule in Berlin-Kreuzberg. In Berlin habe sich die Geste für Ebay von den Buchstaben E und B zu einer bewegten Faustgeste entwickelt, die die Versteigerung mit dem Hammer andeutet. "Die Berliner lieben die Reduzierung auf eine Gebärde pro Begriff." Rund 4.000 Gehörlose leben in der Hauptstadt. Wie im Deutschen gibt es auch in der deutschen Gebärdensprache viele Dialekte, wie Berlinerisch und Bayrisch.

Wenn der Zuhörer ratlos guckt

Finanzielle Unterstützung für einen Dolmetscher im Berufsalltag erhält Spillner vom Bayerischen Integrationsamt. So gut wie unmöglich sei es allerdings, kurzfristig einen Ersatz zu finden, sagt der gehörlose ITler. Denn in Bayern wie in ganz Deutschland herrsche Mangel an Gebärdensprachendolmetschern. 750 Dolmetscher für Gebärdensprache arbeiten in Deutschland - rund 80.000 Gehörlose leben im Land. Es mangelt besonders an Dolmetschern, die sich in der IT-Welt auskennen. Aber das muss jemand, der Spillner übersetzt. "Stell dir vor, ich möchte meinen Kollegen etwas über Microservice Architecture erklären", schildert Spillner das Problem, "und der Dolmetscher hat keine Ahnung".

Manchmal, wenn etwas komisch rüberkomme, merke er das an den Gesichtern seiner Kollegen, schreibt Spillner via Skype und fügt ein zwinkerndes Smiley hinzu. "Dann erkläre ich es noch einmal in anderen Worten, oder sie verstehen selbst, was gemeint ist. Manchmal muss ich aber auch viel am Laptop nachtippen, was ich sagen wollte."

 Abhängig vom Dolmetscher

eye home zur Startseite
Lajka 13. Sep 2017

das sind doch die mit den guten Fragen und durchweg richtig schlechten Antworten

Themenstart

Lajka 13. Sep 2017

ein Grund dafür auch ist, dass in der Vergangenheit Kindern verboten wurde in...

Themenstart

skeks 12. Sep 2017

Sehr geile Idee !!

Themenstart

quark2017 02. Sep 2017

Kleine Anmerkung dazu, weshalb einige "Gehörlose" gut sprechen können und andere hingegen...

Themenstart

format 21. Aug 2017

Danke für diesen Artikel, mal etwas Anderes und hat mich nachdenklich gestimmt.

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  2. Engelhorn KGaA, Mannheim
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 19,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: 197 MBit/s über vodafone.de Speedtest - 30...

    DerDy | 10:24

  2. Re: Mein Fire TV kann halt noch kein H.265

    Sicaine | 10:16

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 10:14

  4. Re: Und bei DSL?

    pommesmatte | 10:10

  5. Re: Sinnfrage

    Limit | 10:01


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel