Abo
  • Services:
Anzeige
Die Gebärde für Golem
Die Gebärde für Golem (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

IT verändert die Gebärdensprache

Auf das Buchstabieren greift auch Christian Pflugfelder zurück, wenn er für ein Fachwort keine Gebärde findet, die entweder in einer anderen Sprache schon vorhanden ist oder es umschreibt. Lustig wird es, wenn er nicht genau erhören kann, wie ein Wort geschrieben wird, weil es etwa nicht von einem Muttersprachler ausgesprochen wird. "Dann kann ich nur versuchen, in Schrift darzustellen, was ich gehört habe, und dann hängt's von meinem Klienten ab, ob er das zuordnen kann, ob er's wiedererkennt oder selber auch sagt: Tut mir leid, das verstehe ich nicht." In solchen Fällen hilft nur eins: unterbrechen und nachfragen, wie ein Wort geschrieben wird.

Anzeige

Dass durch die vielen IT-Begriffe viel öfter die Zeichen des Fingeralphabets angewendet werden und keine natürlich entwickelten Gebärden, ist zwar praktisch, es mache die Gebärdensprache aber kälter, klagt der Gebärdensprachdozent Andreas Costrau. Für ihn sind die ausdrucksstarken Gebärden ein wichtiger Teil der reichen Kultur der Gehörlosen. Es gibt sie allerdings auch in der IT. Per Skype-Video zeigt Fabian Spillner die zwei geläufigen deutschen Gebärden für Android, die er kennt: der kleine Finger und der Zeigefinger der rechten Hand sind wie bei dem hierzulande gebräuchlichen Heavy-Metal-Gruß ausgestreckt. Bei der alternativen Gebärde zeigen beide Zeigefinger auf Stirnhöhe nach oben. Eindeutig: Beide Gebärden erinnern an die Fühler des bekannten grünen Android-Roboters.

Wie fantasievoll und direkt die Gebärdensprache ist, zeigt auch die Gebärde für Ebay, wie Costrau erklärt. Der 46-Jährige ist Gründer und Leiter von Gebaerdenservice.de, einer Gebärdensprachschule in Berlin-Kreuzberg. In Berlin habe sich die Geste für Ebay von den Buchstaben E und B zu einer bewegten Faustgeste entwickelt, die die Versteigerung mit dem Hammer andeutet. "Die Berliner lieben die Reduzierung auf eine Gebärde pro Begriff." Rund 4.000 Gehörlose leben in der Hauptstadt. Wie im Deutschen gibt es auch in der deutschen Gebärdensprache viele Dialekte, wie Berlinerisch und Bayrisch.

Wenn der Zuhörer ratlos guckt

Finanzielle Unterstützung für einen Dolmetscher im Berufsalltag erhält Spillner vom Bayerischen Integrationsamt. So gut wie unmöglich sei es allerdings, kurzfristig einen Ersatz zu finden, sagt der gehörlose ITler. Denn in Bayern wie in ganz Deutschland herrsche Mangel an Gebärdensprachendolmetschern. 750 Dolmetscher für Gebärdensprache arbeiten in Deutschland - rund 80.000 Gehörlose leben im Land. Es mangelt besonders an Dolmetschern, die sich in der IT-Welt auskennen. Aber das muss jemand, der Spillner übersetzt. "Stell dir vor, ich möchte meinen Kollegen etwas über Microservice Architecture erklären", schildert Spillner das Problem, "und der Dolmetscher hat keine Ahnung".

Manchmal, wenn etwas komisch rüberkomme, merke er das an den Gesichtern seiner Kollegen, schreibt Spillner via Skype und fügt ein zwinkerndes Smiley hinzu. "Dann erkläre ich es noch einmal in anderen Worten, oder sie verstehen selbst, was gemeint ist. Manchmal muss ich aber auch viel am Laptop nachtippen, was ich sagen wollte."

 Abhängig vom Dolmetscher

eye home zur Startseite
Lajka 13. Sep 2017

das sind doch die mit den guten Fragen und durchweg richtig schlechten Antworten

Lajka 13. Sep 2017

ein Grund dafür auch ist, dass in der Vergangenheit Kindern verboten wurde in...

skeks 12. Sep 2017

Sehr geile Idee !!

quark2017 02. Sep 2017

Kleine Anmerkung dazu, weshalb einige "Gehörlose" gut sprechen können und andere hingegen...

format 21. Aug 2017

Danke für diesen Artikel, mal etwas Anderes und hat mich nachdenklich gestimmt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz/Kiel
  2. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iPhone 7, iPhone 8, iPad Pro)
  2. 5,00€
  3. 34,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: 999$ = 1150¤?

    opodeldox | 06:47

  2. Wenn der Gaul tot ist, muss man auch mal...

    ve2000 | 06:44

  3. Re: Kooperation? Wie soll das aussehen?

    serra.avatar | 06:42

  4. Re: Staatsgelder verpulfert

    SJ | 06:40

  5. Re: Haftung?

    serra.avatar | 06:38


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel