Gears of War: Judgment-Vorabspielern droht Xbox-360-Bann

Erst Ende März 2013 erscheint Gears of War Judgment im Handel, jetzt sind Kopien im Internet aufgetaucht. Microsoft warnt, dass Vorabspieler mit einer Sperre ihrer Konsole auf Xbox Live rechnen müssen.

Artikel veröffentlicht am ,
Gears of War Judgment
Gears of War Judgment (Bild: Microsoft)

Auf einschlägigen Torrent-Seiten im Internet sind Kopien von Gears of Wars Judgment aufgetaucht - regulär erscheint das von Epic Games und People Can Fly entwickelte Actionspiel erst am 22. März 2013. Offenbar handelt es sich bei der geleakten Version nicht um eine Beta, sondern um die fertige Fassung. Das passt zu Informationen von Golem.de, denen zufolge Judgment bereits seit Wochen inklusive der Verpackungen fertig produziert ist und auf Lager liegt, Publisher Microsoft aber aus Marketinggründen noch bis Ende März 2013 mit dem Verkaufsstart warten möchte.

Stellenmarkt
  1. Consultant SAP HCM (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Großraum Bielefeld (Home-Office)
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Comprion GmbH, Paderborn
Detailsuche

Microsoft hat Eurogamer.net darauf hingewiesen, dass das Spielen eines nicht regulär lizenzierten Games - wie eben die Vorabversion von Judgment - gegen die Nutzungsbedingungen von Xbox Live verstößt. Und das habe entsprechende Konsequenzen, nämlich den dauerhaften Ausschluss von Xbox Live.

Zuletzt hatte Microsoft im Oktober 2012 mit ähnlichen Problemen zu kämpfen. Damals war eine Vorabversion von Halo 4 im Internet aufgetaucht. Auch damals hatte das Unternehmen mit dem Sperren von Xbox-Live-Konten reagiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


huenche 28. Feb 2013

ich bekomme die Games auch bis zu 4 Tage vor Release. Ich spiele diese dann offline. Ab...

Hanmac 21. Feb 2013

Interessant: ich spach explizit von legalen Demo Versionen und er kommt mit "Raubkopie...

Garius 20. Feb 2013

Es ist tatsächlich so das der Media Markt oder Saturn, Spiele bereits vor...

digestif 20. Feb 2013

Ich find's ganz und gar nicht schade. Habe den ersten Teil auf dem Rechner gespielt und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

  2. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  3. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /