Abo
  • Services:
Anzeige
Duke Nukem 3D bekommt eine Art Mini-Fortsetzung.
Duke Nukem 3D bekommt eine Art Mini-Fortsetzung. (Bild: Gearbox Software)

Gearbox Software: Duke Nukem 3D wird mit weiterer Episode fortgesetzt

Duke Nukem 3D bekommt eine Art Mini-Fortsetzung.
Duke Nukem 3D bekommt eine Art Mini-Fortsetzung. (Bild: Gearbox Software)

Holy Shit! Der Actionklassiker Duke Nukem 3D bekommt zum runden Geburtstag eine fünfte Episode - die von den Machern des Originals entwickelt wird. Außerdem wird der Ego-Shooter mit leicht verbesserter Grafik neu für die Xbox One und Playstation 4 veröffentlicht.

Mit einer Verzögerung von rund 20 Jahren geht die Reise weiter: Am 11. Oktober 2016 will das Entwicklerstudio Gearbox Software eine sogenannte "20th Anniversary Edition World Tour"-Ausgabe von Duke Nukem 3D veröffentlichen. Der Titel rührt daher, dass die Hauptfigur in einer neuen, fünften Episode auch in Moskau und in Ägypten gegen außerirdische Schweine und sonstige Kreaturen vom fremden Stern antritt.

Anzeige

Die acht Level der fünften Episode werden von Allen Blum III und Richard "Levelord" Gray produziert, die beim Original zu den wichtigsten Entwicklern zählten. Außerdem gibt es in den neuen Abenteuern frische Musik von Lee Jackson, dem Komponisten des Originals, sowie weitere Sprachsamples Jon St. John, der dem blonden Haudrauf schon damals seine Stimme geliehen hat.

Die World-Tour-Editon soll am 11. Oktober 2016 mit ein paar technischen Verbesserungen etwa bei den Texturen für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen; wer mag, soll aber auch mit der Originalgrafik spielen können. PC-Spieler erhalten außerdem Zugriff auf den Quellcode der 1996 veröffentlichten Version.

Bei Fans stößt die Ankündigung der neuen Version nicht nur auf Begeisterung. Im Gegenteil: Viele Spieler sind sauer, dass die 2014 veröffentlichte Megaton Editon nicht bei Steam erhältlich ist, und dass die neue Fassung mit 20 US-Dollar recht teuer für so ein altes Spiel ausfällt.


eye home zur Startseite
Heinzel 07. Sep 2016

Echtes 3D ist kein Grund. Bei Worldcraft/Hammer musste man immer höllisch aufpassen da...

hive 07. Sep 2016

Hoffe ich auch, bleibt aber abzuwarten. Gearbox hat laut TerminX den DOS-Sourcecode...

ManMashine 06. Sep 2016

Das Problem ist nur dass solche Anträge auf Listenstreichung und Neuprüfung sehr sehr...

Rufus20 06. Sep 2016

Um meine Meinung zu diesem Beitrag mal in Dukes Worte zu fassen: "Eat shit and die!"

hive 06. Sep 2016

Das Projekt wurde wegen eines Rechtstreits eingestellt. Genauso wie Megaton. Gearbox will...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim
  2. AVM Computersysteme Vertriebs GmbH, Berlin
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 179,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  2. Ashes of the Singularity

    Patch beschleunigt Ryzen-Chips um 20 Prozent

  3. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  4. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  5. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  6. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  7. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  8. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1

  9. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern

  10. Equal Rating Innovation Challenge

    Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

  1. Aufmacherbild: Dachte es geht um Pornos

    jungundsorglos | 18:42

  2. Re: Was'n das? Android oder Windows

    Nikolai | 18:41

  3. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 18:39

  4. Re: Heisst: Eltern haben Fehler gemacht

    pampernickel | 18:37

  5. Re: Schwachsinn

    _4ubi_ | 18:36


  1. 18:40

  2. 18:20

  3. 18:00

  4. 17:08

  5. 16:49

  6. 15:55

  7. 15:27

  8. 15:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel