Abo
  • Services:

Gearbox Software: Auf Borderlands folgt Battleborn

Der Kampf um den letzten Stern im Universum: Darum geht es in Battleborn, einem Koop- und Multiplayer-Shooter von Gearbox. Ein Teaser stellt einige der Helden des Spiels vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Gearbox Software
Gearbox Software (Bild: Battleborn)

"Wenn Borderlands 2 ein Shooter-Looter ist, dann ist Battleborn ein Helden-Shooter": So ordnet Randy Pitchford, Chef von Gearbox Software, seinen frisch enthüllten Ego-Shooter ein. Was er damit vermutlich meint: In Battleborn hat der Spieler viel Auswahl, mit welchem Helden er um den letzten Stern im Universum kämpft. Im Angebot sind unsterbliche und elegante Samurai, Giganten mit riesigen Kanonen, hübsche Frauen und Roboter.

Nach aktuellem Stand gibt es keinen Einzelspielermodus, sondern eine für fünf Mitstreiter ausgelegte Koop-Kampagne sowie kompetitive Multiplayergefechte. Viel mehr verraten Entwickler und Publisher 2K Games derzeit noch nicht - vermutlich gibt es auf der Gamescom im August 2014 weitergehende Informationen über das Spiel. Battleborn soll spätestens im ersten Quartal 2016 für Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

The_Soap92 09. Jul 2014

Ich spiel ja hauptsächlich aufm PC, deswegen gibt es sowas wie ne neue Generation nicht...

motzerator 09. Jul 2014

Die haben mein Wort geklaut! Leider kann man Wortneu- schöpfungen nicht patentieren...

Yes!Yes!Yes! 09. Jul 2014

Eiersalat?

Endwickler 09. Jul 2014

Komischerweise hatte meines Wissens nach niemand in diesem Thread hier bisher von der...

LH 08. Jul 2014

Ich gehe eher davon aus, das dies alles zumindest mit der Engine des Spiels erstellt...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 (Hades Canyon) - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /