Gearbox: Neue Episoden und ein altes Abenteuer für Borderlands

In Borderlands 3 gibt es demnächst Kriminalfälle zu lösen - und das Episodenabenteuer Tales from the Borderlands erscheint wieder.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Borderlands 3
Artwork von Borderlands 3 (Bild: Gearbox)

Das Entwicklerstudio Gearbox hat Neuheiten rund um das 2019 veröffentliche Actionspiel Borderlands vorgestellt. Neben einer Erweiterung namens Director's Cut soll auch das zwischenzeitlich nicht verfügbare Episodenabenteuer Tales of the Borderlands wieder erscheinen - am Stück.

Stellenmarkt
  1. Web-Entwickler (m/w/d)
    Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Baden-Württemberg e.V., Stuttgart
  2. Technischer Redakteur (m/w/d) für Hilfesysteme im Bereich CAD-Software
    Gräbert GmbH, Berlin
Detailsuche

Die Erweiterung trägt den etwas irreführenden Titel Director's Cut und erscheint am 18. März 2021. Unter anderem gibt es einen weiteren Raidboss: Hemovorous.

Konkret ist das ein riesiger Varkid, der sich hinter einer seit dem Start von Borderlands 3 verschlossenen Tür auf Pandora eingenistet hat.

Dazu kommt eine Reihe von Mord-Mysterien-Missionen mit einer neuen Tatort-Analyse-Mechanik. Die ist in eine Art virtuelle Podcast-Serie eingebettet, in der die Spieler zum bewaffneten Comoderator werden.

Golem Akademie
  1. Terraform mit AWS: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Dezember 2021, Virtuell
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ermittelt wird auf den Himmelskörpern Pandora, Promethea, Eden-6 und Nekrotafeyo. Wer gründlich genug sucht, soll dabei auch auf Geheimnisse stoßen, die sich in die Handlung des Hauptspiels einfügen.

Nach Angaben von Gearbox soll außerdem ab dem 17. Februar 2021 das hochgelobte Abenteuer Tales of the Borderlands wieder als Download in den gängigen Onlineshops für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 und auch auf den neuen Konsolen laufen.

Anders als beim Original besteht es nicht mehr aus fünf Episoden, sondern kann am Stück durchgespielt werden; die alten Savegames sollen dennoch weiterhin funktionieren.

Tales from the Borderlands (Test auf Golem.de) wurde 2014 von Telltale Games produziert. Nach der Insolvenz des Entwicklerstudios war das Spiel zeitweise nicht erhältlich. Es spielt zwischen Borderlands 2 und 3.

Für das Entwicklerstudio Gearbox dürften die Ankündigungen etwas Besonderes sein: Es sind die ersten Produktvorstellungen nach der Übernahme durch den schwedischen Publisher Embracer, die Anfang Februar 2021 bekanntgegeben wurde.

Der Kaufpreis beträgt bis zu 1,3 Milliarden US-Dollar. Bei der Vermarktung von Borderlands arbeitet Gearbox bis auf weiteres mit dem aktuellen Partner 2K Games zusammen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chinas KP gegen Internetkonzerne
Sozialismus süß-sauer

Chinas KP geht seit einem Jahr massiv gegen die großen Internet-Konzerne der Volksrepublik vor. Sie will so für mehr Gleichheit sorgen, aber nicht nur.
Eine Analyse von Gerd Mischler

Chinas KP gegen Internetkonzerne: Sozialismus süß-sauer
Artikel
  1. Blizzard: Wegen internen Problemen fällt die Blizzcon 2022 aus
    Blizzard
    Wegen internen Problemen fällt die Blizzcon 2022 aus

    Entlassungen und Kündigungen innerhalb der Belegschaft, Führungswechsel und Probleme mit Spielen: Blizzard sagt die Blizzcon 2022 ab.

  2. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
    Apple
    Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

    Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

  3. Alphabet: Google Werbegeschäft wächst weiter deutlich
    Alphabet
    Google Werbegeschäft wächst weiter deutlich

    Dank der Coronapandemie wächst das Werbegeschäft von Google weiter. Von Apples geänderten Werberichtlinien zeigt sich der Konzern unbeeindruckt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Maiboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Switch OLED 359,99€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /