Gearbox: Kein Crossplay auf Playstation für Borderlands 3

Multiplayer in Borderlands 3 läuft künftig plattformübergreifend - nur Spieler mit Playstation können im Koop nicht teilnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Borderlands 3
Artwork von Borderlands 3 (Bild: Gearbox)

"Die gute Nachricht: Wir bereiten für Borderlands 3 ein Update zur Veröffentlichung vor, mit dem Crossplay über alle Plattformen hinweg ermöglicht wird", schreibt Randy Pitchford, der Chef des zuständigen Entwicklerstudios Gearbox, auf Twitter.

Stellenmarkt
  1. IT Solutions Architect S / 4HANA - Technical Innovation (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Java Anwendungsentwickler (w/m/d) Backend
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
Detailsuche

Im gleichen Beitrag folgt dann aber auch eine schlechte Nachricht: Die Unterstützung von Crossplay auf der Playstation 4 und 5 habe "auf Verlangen des Publishers entfernt" werden müssen. Der Publisher ist in diesem Fall 2K Games, ein Tochterunternehmen von Take Two.

Über die Gründe für das wieder gestrichene Crossplay auf Playstation schweigt Pitchford. Vermutlich wird die Unterstützung nicht so sehr wegen des Publishers, sondern letztlich vor allem wegen Sony entfernt.

Der Konzern hat sich lange geweigert, plattformübergreifenden Multiplayer auf Playstation zu unterstützen. Offiziell steht die Funktion den Spieleanbietern und Kunden erst seit Ende 2019 zur Verfügung.

Crossplay zu teuer?

Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, Virtuell
  2. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Verlauf des gerade beendeten Gerichtsverfahren zwischen Epic Games und Apple (Urteil steht noch aus) ist laut The Verge nebenbei ans Licht gekommen, dass die Entwickler oder Publisher im Normalfall für Crossplay an Sony zahlen müssen.

Der Betrag richtet sich vor allem danach, wie hoch der Anteil der Playstation-Nutzer an den Spielerzahlen des Games ist - je höher, desto mehr Geld ist fällig.

Borderlands 3 Deluxe Edition Playstation 4 (inkl. kostenlosem Upgrade auf PS5)

Im Falle von Borderlands 3 liegt die Vermutung nahe, dass der Anteil der Spieler mit Playstation 4 oder 5 recht hoch ist und dass 2K Games für den 2019 veröffentlichten Actiontitel nun kein Geld mehr an andere Firmen überweisen will. Belege gibt es dafür allerdings nicht.

Multiplayer und Crossplay von Borderlands 3 sind in der Community vor allem wegen des spaßigen Koop-Modus für bis zu vier Teilnehmer beliebt. Der Titel ist für Windows-PC, MacOS, Google Stadia, Xbox Series X/S und One sowie für Playstation 4 und 5 erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Start-ups
Der Osten erfindet sich neu

Start-ups spielen beim wirtschaftlichen Aufholprozess in Ostdeutschland eine zunehmende Rolle - Game Changer sind sie bisher aber nicht.
Ein Bericht von Carolin Wilms

Start-ups: Der Osten erfindet sich neu
Artikel
  1. Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
    Smart Home Eco Systems
    Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

    Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
    Eine Analyse von Karl-Heinz Müller

  2. Microsoft: Zero-Day-Lücken in Exchange Server werden aktiv genutzt
    Microsoft
    Zero-Day-Lücken in Exchange Server werden aktiv genutzt

    Microsoft gibt allerdings Entwarnung: Das Unternehmen arbeitet an einem Fix für Exchange und stellt Mitigationstools sowie ein Skript bereit.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Razer DeathAdder V3 Pro 106,39€ • Alternate (u. a. Kingston FURY Beast RGB 32 GB DDR5-6000 226,89€, be quiet! Silent Base 802 Window 156,89€) • MindFactory (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€) • SanDisk microSDXC 400 GB 29,99€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /