• IT-Karriere:
  • Services:

Gearbox: Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags

Zuvor war der Epic Games Launcher ein Diskussionsthema, jetzt kommen technische Probleme hinzu. Borderlands 3 fällt auf allen Plattformen durch diverse Leistungseinbrüche und Bugs auf. Auch Golem.de kann einige Probleme bestätigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Eigentlich sollten Säureeffekte nicht in der Luft schweben.
Eigentlich sollten Säureeffekte nicht in der Luft schweben. (Bild: Gearbox/Screenshot: Golem.de)

Viele Spieler, die bereits in Borderlands 3 unterwegs sind, beschweren sich über technische Probleme, Leistungseinbrüche und auch Bugs. Das berichtet das Spielemagazin Gamestar mit Bezug auf diverses Community-Feedback. "Irgendwelche Kommentare zu den derzeitigen Rucklerproblemen auf dem PC? Das Spiel ist für eure halbe Kundschaft unspielbar", sagt der Nutzer Matt auf Twitter.

Stellenmarkt
  1. DENIC Services GmbH & Co. KG, Darmstadt
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Derzeit antwortet Gearbox nur mit allgemeinen Aussagen auf solche Beschwerden. Spieler sollten ein Supportticket schreiben. Das helfe beim Bearbeiten von Problemen und Bugs. Einige Nutzer antworten darauf teils sarkastisch. "Die Lösung ist es, Borderlands 2 zu spielen", sagt der Nutzer Sebas Haeckermann.

Golem.de kann einige Probleme bestätigen

Im Test der PC-Version hat auch Golem.de viele technische Probleme entdeckt, die zum aktuellen Zeitpunkt immer noch bestehen. Selbst auf einem Testsystem mit Intel Core i7-8700K, Geforce RTX 2080 Ti, NVMe-SSD und 32 GByte Arbeitsspeicher kommt es in einigen Fällen zu merklichen Rucklern. Zu merken ist das beispielsweise beim Einsteigen in Fahrzeuge oder dem Zoomen durch Zielfernrohre. Zu weiteren Fehlern, die wir bestätigen können, zählen zudem Audioaussetzer von Sprechern und Waffen, Partikeleffekte, die in der Luft schweben, verschwindende Spielernamen und andere Probleme. Während des Tests ist einem Teamkollegen mit älterer Hardware (Nvidia Geforce GTX 960, 8 GByte RAM und Intel Core i5-4670K) zudem des Öfteren das Spiel abgestürzt.

Auch auf Playstation 4 und Xbox One kommt es wohl zu starken Rucklern. Viele Spieler bezeichnen den Titel daher als unspielbar: Die Support-Foren füllen sich mit Anmerkungen zum Zustand des Spiels. Gearbox will am 20. September 2019 einen ersten Spieletalk zu Borderlands 3 auf Twitch durchführen. Eventuell werden dort einige Probleme angesprochen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,00€ (bei ubi.com)
  2. (u. a. Nintendo Switch für 270€, Gigabyte GeForce RTX 2070 Super Gaming OC für 479,00€, Zotac...
  3. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)
  4. 379,00€ (Vergleichspreis ab 478,07€)

FraggDieb 26. Sep 2019

Man kann zwar das FPS-Cap aus dem Game verwenden, aber die Umsetzung in der UnrealEngine...

Hotohori 18. Sep 2019

Microsoft veröffentlicht teilweise aber die Spiele auch später noch auf Steam. Aber nur...

Hotohori 18. Sep 2019

Und genau deswegen werden Entwickler immer wieder und wieder und wieder damit...

sadan 18. Sep 2019

Jup. Korrekt. Vertikal sehe ich nicht. Brauch ich aber nicht. Was aber extrem nervt: wenn...

sadan 18. Sep 2019

Ja. Die lags nervten mich extrem. Da kommt man freitags abends zusammen um borderlands zu...


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

    •  /