Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs erste Smartwatch, die Galaxy Gear, wurde ebenfalls auf der Ifa präsentiert.
Samsungs erste Smartwatch, die Galaxy Gear, wurde ebenfalls auf der Ifa präsentiert. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Gear Solo: Samsung soll Smartwatch mit SIM-Karte planen

Auf der Ifa 2014 soll Samsung unter anderem eine neue Smartwatch vorstellen: Die Gear Solo soll die erste Datenuhr des südkoreanischen Herstellers sein, die dank einer SIM-Karte keine Verbindung zu einem Smartphone benötigt.

Anzeige

Samsung plant offenbar die Vorstellung einer neuen Smartwatch auf der Ifa 2014 in Berlin: Die Gear Solo soll dabei als erstes Smartwatch-Modell von Samsung ohne eine Verbindung zum Smartphone auskommen. Dies hat die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap von Quellen aus der Industrie erfahren.

Telefonate dank eigener SIM-Karte

Die Gear Solo soll eine eigene SIM-Karte nutzen, weshalb sie ohne Bluetooth-Verbindung zum Smartphone verwendet werden kann. Dadurch könnte der Nutzer auf der Uhr auch dann E-Mails und SMS empfangen, wenn er sein Smartphone zu Hause vergessen hat. Auch Telefonate sollen mit der Gear Solo möglich sein.

Nach Angaben von Yonhap soll die Gear Solo maximal UMTS und kein LTE unterstützen. Trotz SIM-Kartenschacht soll die Smartwatch auch wie andere Samsung-Smartwatches per Bluetooth mit einem Smartphone verbunden werden können.

Mit welchem Betriebssystem die Gear Solo erscheinen soll, ist unbekannt. Bisher hat Samsung sowohl Smartwatches mit eigenem Betriebssystem - zunächst auf Android-, später auf Tizen-Basis - als auch eine Uhr mit Googles Android Wear herausgebracht. Die Gear Live mit Android Wear ist das aktuelle Modell.

Erste Samsung-Smartwatch wurde auch auf der Ifa gezeigt

Seine erste Smartwatch, die Galaxy Gear, hatte Samsung ebenfalls auf der Ifa in Berlin vorgestellt, im Jahr 2013. Diese lief noch mit einem modifizierten Android-System. Der Nachfolger Gear 2 kommt mit einer auf Tizen basierenden Nutzeroberfläche.

Einen Preis für die neue Gear Solo kann Yonhap nicht nennen. Auf der Ifa 2014 dürfte Samsung auch das neue Galaxy Note 4 präsentieren.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 11. Aug 2014

Eigentlich ja schon immer. :D

plutoniumsulfat 10. Aug 2014

smartphones sind ja auch nur Rechner im pda-design

blue_think 09. Aug 2014

Geräte wie Samsung Gear Fit laufen aktuell (immer) nur mit Samsung-Smartphones ohne...

plutoniumsulfat 09. Aug 2014

Wie oft in der Stunde wechselst Du deine SIM?

Gamma Ray Burst 09. Aug 2014

Am besten finde ich die Stelle mit der NSA, "it has a direct Connection. Stop...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. SGH Service GmbH, Hildesheim
  3. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  4. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,00€/29,37€ (für Prime-Mitglieder)
  2. (-78%) 8,99€
  3. (-20%) 55,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Bessere Variante, da mit Android: Onyx Boox...

    cyberdynesystems | 05:43

  2. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    cyberdynesystems | 05:39

  3. Re: Die cryengine ist nichts besonderes mehr.

    R3VO | 04:33

  4. Re: Alternativen?

    Gandalf2210 | 04:31

  5. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel