Abo
  • Services:

Geak Watch II: Smartwatch mit transflexivem Display und langer Akkulaufzeit

Vom chinesischen Unternehmen Geak stammt die Watch II - eine Smartwatch mit einem transflexivem Display, das ohne Hintergrundbeleuchtung auskommt, und die mit Android arbeitet und nach Herstellerangaben zwei Wochen im Standby läuft.

Artikel veröffentlicht am ,
Geak Watch II
Geak Watch II (Bild: Geak)

Auf der Geak Watch II läuft ein angepasstes Android und nicht etwa das für Wearables gedachte Android Wear. Das soll die Funktionalität der Uhr aber nicht beeinträchtigen, die es je nach Modell entweder mit Kunststoffgehäuse oder in einer Metallversion gibt, die Geak Watch II Pro genannt wird.

  • Geak Watch II (Bild: Geak)
  • Geak Watch II (Bild: Geak)
  • Geak Watch II (Bild: Geak)
  • Geak Watch II (Bild: Geak)
  • Geak Watch II (Bild: Geak)
Geak Watch II (Bild: Geak)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Mannheim
  2. Universität Konstanz, Konstanz

Beide verfügen über ein 1,26 Zoll großes Display mit 102.400 Pixeln. Es ist ein transflexives Modell, das bei Licht ohne Hintergrundbeleuchtung auskommt. Neben Bluetooth 4.0 ist auch WLAN eingebaut. Die Uhr verfügt über 2 GByte Speicher und enthält ein Gyroskop, Bewegungssensoren und einen Pulsfrequenzmesser.

In der Geak Watch II fehlt der Pulsmesser. Die Uhren sollen bei "normalem Gebrauch" ungefähr eine Woche ohne Aufladen auskommen, im Standby-Betrieb gar mehr als zwei Wochen. Dann müssen allerdings Bluetooth und WLAN deaktiviert werden. Smartwatches anderer Hersteller halten mit TFT-Display etwa 1 bis 2 Tage durch, mit E-Ink-Display rund eine Woche. Insofern ist die Angabe von Geak mit besonderer Vorsicht zu betrachten. Geladen wird die Geak-Uhr per Kabel, das an die Ladekontakte an der Seite gesteckt wird.

Die Uhrengehäuse sind mit 46 mm Länge und 42 mm Breite sowie einer Höhe von 13,5 mm recht wuchtig ausgefallen. Die Pro-Version soll in China ab Herbst 2014 für 2.500 Yuan (Geak Watch II Pro) verkauft werden. Das entspricht etwa 325 Euro. Die Geak Watch II soll rund 260 Euro kosten. Ob die Uhren auf dem westlichen Markt angeboten werden, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  2. 14,99€
  3. 45,99€ (Release 19.10.)
  4. (-43%) 33,99€

ibsi 30. Okt 2014

Für den kleinen Geldbeutel? EUR 625,00 :D

furanku1 30. Okt 2014

Die BBC berichtet etwas anderes: Nämlich, dass die Geak Watch über *zwei* Diplays...

Leynad 30. Okt 2014

Hab eine Gear Fit und wenn man den Bewegungssensor ausschaltet, also das Display nur mit...

SelfEsteem 30. Okt 2014

Finde das recht interessant gerade. Du hast natuerlich voellig recht, aber ... haette...

Atomlobbyist 30. Okt 2014

Was genau gefällt dir an dem Konzept bzw. was ist durchdachter als die Apple Uhr...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /