GE76 Raider Tiamat: Bei MSI steckt der Drache im Laptop-Deckel

Das GE76 Raider Tiamat ist ein Spiele-Notebook mit ungewöhnlicher MSI-Optik und leistungsfähiger Intel-/Nvidia-Hardware.

Artikel veröffentlicht am ,
GE76 Raider Tiamat
GE76 Raider Tiamat (Bild: MSI)

MSI hat das GE76 Raider und dessen Dragon Edition Tiamat vorgestellt, hinzu kommen multiple weitere Gaming-Laptops wie die GP76/GP66 Leopard, die GP67/GP66, das GS66 Stealth und das Stealth 15M.

Stellenmarkt
  1. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg
  2. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
Detailsuche

Auffällig ist beim Tiamat, benannt nach einer Göttin der babylonischen Mythologie, die Prägung eines Drachen in der Oberseite des Deckels. Ansonsten unterscheidet sich die Dragon Edition nicht vom regulären GE76 Raider, beides sind sehr schnelle Laptops. Mit 397 x 284 x 25,9 mm bei 2,9 kg fallen die Modelle für 17,3-Zöller vergleichsweise kompakt aus. Als Display gibt es 4K mit 60 Hz oder 1080p mit bis zu 360 Hz, jeweils in matter IPS-Ausführung.

MSI bleibt Intel treu

Im Inneren steckt Intels 10th Gen (Comet Lake H) mit bis zu acht Kernen, dazu eine Geforce RTX 3080/3070 Mobile, bis zu 64 GByte DDR4-Speicher (zwei Slots) und bis zu zwei NVMe-SSDs als aufrüstbare M.2-Kärtchen. Der Akku erreicht mit 99,9 Wattstunden das Limit dessen, was im Flugzeug mit ins Handgepäck darf. Anschlussseitig wartet das GE76 Raider unter anderem mit USB 3.2 Gen2x2, Wi-Fi 6E, Bluetooth 5.2, Gigabit-Ethernet und einem SD-Kartenleser auf.

  • GE76 Raider Tiamat (Bild: MSI)
  • GE76 Raider Tiamat (Bild: MSI)
  • GE76 Raider Tiamat (Bild: MSI)
  • GE76 Raider Tiamat (Bild: MSI)
  • GE76 Raider Tiamat (Bild: MSI)
GE76 Raider Tiamat (Bild: MSI)

Ebenfalls interessant ist das GS66 Stealth mit 2,5-GBit/s-Ethernet und Steelseries-Tastatur, auch weil es trotz gleich großem Akku mit 2,1 kg deutlich leichter ausfällt. Beim GP76/GP66 Leopard gibt es maximal sechs CML-H-Kerne und eine Geforce RTX 3070/3060, zudem schrumpft der Akku auf 64 Wattstunden, das 1080p-Display aktualisiert sich mit 144 Hz und USB 3.2 Gen2 muss ausreichen. Das 1,7 kg leichte Stealth 15M wiederum setzt auf einen aktuellen Quadcore (Tiger Lake H35) und eine Geforce RTX 3060 Mobile, laut MSI handelt es sich um das flachste 15-Zoll-Gaming-Notebook überhaupt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /