Abo
  • Services:

GE: Siri-gesteuerte LEDs sollen für Wohlbefinden sorgen

General Electric hat LED-Lampen angekündigt, die ähnlich wie Philips' Hue die Farben ändern können. Das System wird über Sprachkommandos mit iOS gesteuert und ist Homekit-kompatibel. Die Lichtsteuerung soll gesundheitsfördernde Aspekte haben.

Artikel veröffentlicht am ,
GE Align wird Homekit-kompatibel.
GE Align wird Homekit-kompatibel. (Bild: General Electric)

GE hat eine Homekit-kompatbile Beleuchtungslösung in Form von LED-Lampen für 2015 angekündigt, die mit Apples Homekit kompatibel sind und per Sprachbefehl und eine App gesteuert werden können. Wer will, kann das Licht automatisch so einstellen lassen, dass es dem natürlichen Schlafzyklus des Körpers zugutekommt, wie es GE etwas blumig formuliert. Dabei sollen besonders die Blauanteile des Lichts gesteuert und so die Melatoninproduktion beeinflusst werden. Am Morgen soll das Licht bläulicher sein und wach machen, während es am Abend einen wärmeren Ton besitzt. Diese Beleuchtungsänderungen können auf Wunsch automatisch geschehen, so dass der Anwender die Lampen nicht selbst nachregulieren muss. Lampen mit der GE Align genannten Technik hat das Unternehmen schon länger im Programm. Sie sind jedoch bisher nicht vernetzt.

Stellenmarkt
  1. Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  2. über experteer GmbH, München

Die LED-Lampen sollen noch 2015 in den Handel kommen. Über Preise und Modelle wurde bisher nichts bekannt, es handelt sich eher um eine allgemeine Ankündigung, dass GE überhaupt Homekit-kompatible Beleuchtungslösungen anbieten wird.

Künftig könnte Apple seine Set-Top-Box Apple TV zur Steuerzentrale für das Heim machen. Diese Einschätzung vertritt John Paczkowski von Buzzfeed, der sich auf Quellen bei Apple beruft. Demnach soll die neue Konsole mit Siri eine Sprachsteuerung erhalten, die bisher iOS-Geräten vorbehalten ist. Auch die Apple Watch erhält eine Sprachsteuerung, weshalb dieser Schritt nur logisch wäre - zumal Amazon bei seinen Fire-TV-Geräten ebenfalls eine Sprachsteuerung in die Fernbedienung eingebaut hat.

Apples Heimautomatisierungslösung Homekit steht derzeit noch am Anfang. Zwar ist die Entwicklerschnittstelle seit Einführung von iOS 8 vorhanden, doch Produkte für das intelligente Heim sind noch nicht im Handel zu haben. Das soll sich bald ändern. Vermutlich trauen aber viele Hersteller dem Anwender noch nicht zu, seine Beleuchtung, die Temperatur oder die Jalousien über sein iPhone zu steuern, was auch über die Sprachfunktion Siri möglich ist. Diese Aufgabe könnte auch ein erneuertes Apple TV mit Sprachfunktion und eigener Fernsteuerung gut übernehmen. Für viele Steuerungsaufgaben ist kein Display erforderlich, sofern der Benutzer etwa sehen oder hören kann, dass etwas passiert ist. Das klappt beim Lichteinschalten genauso gut wie beim Regulieren von Jalousien oder dem Einschalten von Steckdosen. Komplexere Steuerungsaufgaben könnten am Fernseher geplant werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 18,19€
  3. 1,29€
  4. (-68%) 12,99€

jjo 06. Mai 2015

Sehr differenziert. Vorallem sein ersten Post, letzter Satz. Hör doch auf mitzutrollen...


Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /