Abo
  • Services:
Anzeige
Gamescom 2011
Gamescom 2011 (Bild: UBM TechWeb)

GDC Europe 2012: Spielentwickler-Konferenz stellt Programm vor

Gamescom 2011
Gamescom 2011 (Bild: UBM TechWeb)

Mitte August findet parallel zur Gamescom die wichtigste internationale Tagung von Spielentwicklern statt: die GDC Europe 2012. Unter anderem haben die Veranstalter Vertreter von Epic Games, Bioware, Konami und Bigpoint im Angebot.

Die Game Developers Conference Europe 2012 (GDC Europe 2012) soll vom 13. bis 15. August 2012 Spielentwickler aus alle Welt nach Köln holen. Das Konferenzprogramm enthält Vorträge von europäischen Entwicklern, darunter Victor Kislyi, Chef von Wargaming.net, der unter der Überschrift "World of Free-to-Play - AAA by Wargaming.net" über die Herausforderungen und Vorteile eines wahrhaft globalen Unternehmens sprechen will. Maciej Szczesnik und Marek Ziemak von CD Projekt Red reden über die Erkenntnisse aus der Entwicklung von The Witcher 2 und wie sie diese auf ihr nächstes Spiel übertragen werden, das laut eigener Aussage "größer als die beiden vorherigen Titel sein wird".

Anzeige

Außerdem haben internationale Branchengrößen wie Ben Cousins von Dice, Don Daglow, Robin Hunicke und Martin Hollis zugesagt; Hollis ist Director des Klassikers Goldeneye 007 für den Nintendo 64, worüber er ein Postmortem halten will. Niklas Smedberg von Epic Games wird über die Erfahrungen des Studios bei der Umsetzung von Grafiken für mobile Plattformen innerhalb der Infinity-Blade-Serie referieren.

Die GDC 2012 soll nach Angaben der Veranstalter mehr als 80 Sessions zur ganzen Bandbreite der Spielentwicklung bieten, aufgeteilt in die fünf Tracks "Business, Marketing & Management", "Game Design", "Production", "Programming" und "Visual Arts". Daneben sind drei Summits geplant, die jeweils einem speziellen Bereich der Spieleindustrie gewidmet sind: Das "Independent Games Summit", das "Smartphone and Tablet Games Summit" sowie das "Social and Online Games Summit". Eine Übersicht über alle Sessions ist auf der offiziellen Webseite zu finden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-3%) 33,99€
  2. 315,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    plutoniumsulfat | 21:32

  2. Re: Warum fahren wir nicht alle kostenlos?

    Benutzer0000 | 21:31

  3. Re: Könntet ihr den Artikel auch in Deutsch...

    david_rieger | 21:29

  4. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    Niaxa | 21:26

  5. Re: Bei 42% Steuersatz in D sollte öffentlicher...

    Benutzer0000 | 21:25


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel