Oneplus 8T Concept: Oneplus präsentiert Konzept-Smartphone mit Farbwechsel

Das Oneplus 8T Concept hat eine Rückseite aus Glas mit einem Muster aus Metalloxid. Durch Spannungsvariationen lässt sich die Tönung ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Oneplus 8T Concept
Das Oneplus 8T Concept (Bild: Oneplus)

Der chinesische Hersteller Oneplus hat ein neues Konzept-Smartphone vorgestellt: Das Oneplus 8T Concept hat eine Rückseite, die ein auffälliges und farbveränderliches Muster zeigt. Dieses kann mithilfe von mmWave auf den Nutzer reagieren.

Stellenmarkt
  1. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
Detailsuche

Das Muster erinnert an eine Mischung aus Wellen und Blumen und kann die Farbe von Dunkelblau zu Silber wechseln. Dies wird durch im Glas eingelagertes Metalloxid ermöglicht: Je nach angelegter Spannung wechselt Oneplus zufolge der Valenzzustand der Metallionen.

Dadurch kann die Farbe verändert werden. Es gibt allerdings nur die Möglichkeit, zwischen Dunkelblau und Silber zu wechseln. Weitere Farben lassen sich mit der Technik nicht darstellen. Als Nutzungsszenario führt Oneplus beispielsweise Benachrichtigungen durch einen Farbwechsel auf der Rückseite an.

Erkennung von Objekten dank mmWave

Durch ein mmWave-Modul können Nutzer den Farbwechsel auf der Rückseite steuern. Dabei werden elektromagnetische Wellen ausgesendet und wieder empfangen. Die empfangenen Daten werden von einer digitalen Signalbearbeitung und der CPU analysiert, so dass das Smartphone Objekte und deren Bewegungen wahrnehmen kann. Auf diese Weise lässt sich das Gaudí beispielsweise auf eine Person richten und deren Atmung als Farbwechsel darstellen.

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Das Oneplus 8T Concept ist das zweite Konzept-Smartphone von Oneplus. Auf der CES 2020 hat der Hersteller das Concept One vorgestellt, dessen Kameras hinter einem elektrochromen Glas liegen. Dadurch lassen sich die Objektive quasi ausblenden. Der Filter fungiert zudem als ND-Filter.

Wann und ob die Farbwechseltechnologie des 8T Concept in einem marktreifen Smartphone verwendet wird, ist aktuell noch unklar.

Nachtrag vom 22. Dezember 2020, 10:44 Uhr

Wir haben das Smartphone im ursprünglichen Text "Oneplus Gaudí" genannt. Das Gerät heißt jedoch "Oneplus 8T Concept". Gaudí ist lediglich der Name des Designteams. Wir haben das korrigiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /