Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Raspberry Pi und das Software-Starter-Kit reichen, um Bluetooth-Geräte mit dem Internet zu verbinden.
Ein Raspberry Pi und das Software-Starter-Kit reichen, um Bluetooth-Geräte mit dem Internet zu verbinden. (Bild: Bluetooth SIG)

Gateway Smart Starter Kit: Bluetooth SIG macht alte Geräte IoT-fähig

Ein Raspberry Pi und das Software-Starter-Kit reichen, um Bluetooth-Geräte mit dem Internet zu verbinden.
Ein Raspberry Pi und das Software-Starter-Kit reichen, um Bluetooth-Geräte mit dem Internet zu verbinden. (Bild: Bluetooth SIG)

Mit einem Gateway Smart Starter Kit hat die Bluetooth Special Interest Group (SIG) eine Entwicklungsplattform herausgegeben, die mit Hilfe eines Raspberry Pi Bluetooth-Geräte mit dem Internet verbindet. Vor allem im Smart Home soll Bluetooth so konkurrenzfähig werden.

Die vielen Bluetooth-Geräte sind bisher nur bedingt für das ferngesteuerte Smart Home geeignet. Es fehlen ein Gateway und die Vernetzung der Geräte. Die Konkurrenz, die auf Zigbee und insbesondere auch auf Z-Wave setzt, ist da schon seit Jahren weiter.

Anzeige

Mit einem Gateway Smart Starter Kit bietet die Bluetooth SIG nun eine Entwicklungsplattform an, die auf der Grundlage eines Raspberry Pi arbeitet. Dieses Gateway sammelt die Daten der Sensoren ein und leitet sie ins Internet weiter. Zudem ist eine Steuerung der Bluetooth-Geräte über die Entfernung vorgesehen. So werden aus nicht vernetzbaren Geräten nach den Vorstellungen der Bluetooth-Gruppe Geräte des Internet of Things, obwohl den Geräten der eigentliche Netzwerkpart fehlt.

Die Bluetooth SIG richtet sich mit dem Kit nicht nur an professionelle Entwickler und OEMs. Auch Heimbastler sollen sich so auf Bluetooth-Basis schnell ein Smart Home mit Fernsteuerung über das Internet bauen können.


eye home zur Startseite
Flexy 15. Feb 2016

Bluetooth sendet im 2.4GHz bis 2.48GHz Band, in dem auch WLAN funkt. Wenn das nur wenige...

M.P. 15. Feb 2016

Ich falle aus anderen Gründen aus: Entscheidungsschritte: 1) Haben sie mindestens ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  3. Made in Office GmbH, Köln
  4. ALDI SOUTH group, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 24,29€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  2. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  3. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  4. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  5. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  6. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  7. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  8. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  9. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  10. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Gibt es noch Menschen die Analog schauen

    hansjoerg | 17:22

  2. Re: FF Remakes für Switch

    kayozz | 17:20

  3. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    ArcherV | 17:16

  4. Re: Jetzt kann ich endlich mein Datenvolumen in...

    wire-less | 17:16

  5. Der Artikel strotzt vor falschen Formulierungen...

    HubertHans | 17:16


  1. 16:55

  2. 16:46

  3. 16:06

  4. 16:00

  5. 14:21

  6. 13:56

  7. 12:54

  8. 12:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel