Gat out of Hell: Saints Row und die Froschplage in der Hölle

Heilig sind die Mitglieder von Saints Row sowieso nicht, deshalb sollen sie in der alleine lauffähigen Erweiterung Gat out of Hell in der Hölle schmoren - oder sich den Weg daraus freikämpfen. Außerdem kündigt Deep Silver an, dass Saints Row 4 für Xbox One und Playstation 4 erscheint.

Artikel veröffentlicht am ,
Saints Row: Gat out of Hell
Saints Row: Gat out of Hell (Bild: Deep Silver)

Mit dem Kampf gegen Außerirdische haben die Saints bereits Erfahrung, in der kommenden und alleine lauffähigen Erweiterung Gat out of Hell sind Dämonen, der Teufel und ähnliche Monster ihre Gegner. Neben einer Kampagne ist auch ein Online-Koop-Modus für zwei Spieler geplant, die als Johnny Gat oder als Kenzie antreten.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Consultant Warenwirtschafts- und Logistiksysteme (m/w/d)
    Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Bad Wimpfen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support/IT-Servicedesk
    VR Payment GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die vermutlich ungewöhnlichste neue Waffe feuert eine Froschplage ab. Dazu kommen Schießprügel mit Namen wie Arm Chairmageddon, La-Z-Boy und Locust Gun. Laut Entwickler Volition, Inc. wird das höllische Actionspiel rund halb so umfangreich sein wie das Hauptprogramm Saints Row 4. Die Erweiterung soll am 30. Januar 2015 für Windows-PC, Xbox 360 und One sowie Playstation 3 und 4 erscheinen und rund 20 Euro kosten.

Der Münchner Publisher Deep Silver will am gleichen Tag auch unter dem Titel Re-Elected eine Neuauflage von Saints Row 4 für Xbox One und Playstation 4 veröffentlichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Andi K. 01. Sep 2014

Selber Schuld wer des für 70 kauft. In meinen kleinen Gaminladen bekomme ich neue games...

Missingno. 31. Aug 2014

Also ich habe an den Borderland DLC (Addons) wie Tiny Tina auch länger gespielt als an...

Johnny Cache 30. Aug 2014

Wozu habe ich mir nen perfekten Char gebastelt wenn man in dem DLC nur Johnny Gat oder...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
Artikel
  1. Nordvpn, Expressvpn, Mullvad & Co: Die Qual der VPN-Wahl
    Nordvpn, Expressvpn, Mullvad & Co
    Die Qual der VPN-Wahl

    Wer sicher im Internet unterwegs sein will, braucht ein VPN - oder doch nicht? Viele Anbieter kommen jedenfalls gar nicht erst in Frage.
    Von Moritz Tremmel

  2. Bohemia Interactive: Arma 4 angekündigt, Vorabversion im Early Access
    Bohemia Interactive
    Arma 4 angekündigt, Vorabversion im Early Access

    Neue Engine für den Kalten Krieg: Das Entwicklerstudio Bohemia Interactive hat eine Art Vorschau auf Arma 4 veröffentlicht.

  3. Samsung Galaxy Book Pro 360 bei Amazon mit 400 Euro Rabatt
     
    Samsung Galaxy Book Pro 360 bei Amazon mit 400 Euro Rabatt

    Spannende Produkte zu günstigen Preisen gibt es bei Amazon auch heute. Satte Rabatte gibt es auf das Samsung Galaxy Book Pro 360 und vieles mehr.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 480,95€ • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /