Abo
  • Services:
Anzeige
Garmin Varia Vision
Garmin Varia Vision (Bild: Garmin)

Garmin Varia Vision: Head-up-Display für Radfahrer

Garmin Varia Vision
Garmin Varia Vision (Bild: Garmin)

Garmin hat mit dem Varia Vision ein Head-up-Display (HUD) für Radfahrer entwickelt, das auf eine Brille gesteckt wird. So können während der Fahrt Informationen zur Route, dem eigenen Puls oder dem gewählten Gang im Sichtfeld einblendet werden.

Das HUD wird auf eine Radfahrbrille montiert und blendet ins Gesichtsfeld des Trägers laufend aktualisierte Informationen ein. So kann der Radfahrer kontinuierlich die Straße beobachten und muss den Blick nicht auf den Tacho oder ein Navi am Lenker richten.

Anzeige

Varia Vision blendet zum Beispiel Abbiegehinweise des Navigationssystems ein, warnt vor Gefahrenstellen oder berücksichtigt den aktuellen Verkehr. Das klappt nur in Verbindung mit dem aktuellen Edge Radcomputer und einem Smartphone, das der Fahrer mit sich führen muss.

  • Garmin Varia Vision (Bild: Garmin)
Garmin Varia Vision (Bild: Garmin)

Auch Benachrichtigungen vom Smartphone sollen ins Sichtfeld des Fahrers eingeblendet werden. Garmin will Daten eines rückwärtigen Radarsensors auswerten, um den Fahrer vor Autos und LKWs zu warnen, die ihn überholen werden.

Gesteuert wird Varia Vision ähnlich wie Google Glass über ein Touchpad am Rand, mit dem der Nutzer durch Menüs navigieren kann. Das HUD ist wasserdicht und soll mit einer Akkuladung etwa acht Stunden durchhalten. Das Gerät wiegt 28,7 Gramm. Weitere technische Angaben stehen noch aus.

Garmin Varia Vision soll 400 Euro kosten und im ersten Quartal 2016 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
didi23 12. Jan 2016

Die Idee ist ja schon cool, vor allem dass man vor Autos und LKWs die einen überholen...

Pascal Thüringer 11. Jan 2016

Irre ich mich oder heißt HUD nicht Head-up Display ... Das Head-up-Display (HUD...

highrider 08. Jan 2016

"verboten wurde" = Vergangenheitsform! Erst seit 1997 wurde die generelle...

NWM 08. Jan 2016

Damit man das Display nach unten schieben kann.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IKOR Management- und Systemberatung GmbH, deutschlandweit
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Musk hat das Konzept aus Space Quest II geklaut

    ckerazor | 11:22

  2. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    nachgefragt | 11:18

  3. Re: Hardware unter Linux bislang nur teilweise...

    EvilDragon | 11:16

  4. Re: Wie viele Akkus sitzen im Vorderwagen?

    gadthrawn | 11:16

  5. Hab ich damals schon nicht gebraucht

    SirFartALot | 11:16


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel