Abo
  • Services:
Anzeige
Garmin Varia Vision
Garmin Varia Vision (Bild: Garmin)

Garmin Varia Vision: Head-up-Display für Radfahrer

Garmin Varia Vision
Garmin Varia Vision (Bild: Garmin)

Garmin hat mit dem Varia Vision ein Head-up-Display (HUD) für Radfahrer entwickelt, das auf eine Brille gesteckt wird. So können während der Fahrt Informationen zur Route, dem eigenen Puls oder dem gewählten Gang im Sichtfeld einblendet werden.

Das HUD wird auf eine Radfahrbrille montiert und blendet ins Gesichtsfeld des Trägers laufend aktualisierte Informationen ein. So kann der Radfahrer kontinuierlich die Straße beobachten und muss den Blick nicht auf den Tacho oder ein Navi am Lenker richten.

Anzeige

Varia Vision blendet zum Beispiel Abbiegehinweise des Navigationssystems ein, warnt vor Gefahrenstellen oder berücksichtigt den aktuellen Verkehr. Das klappt nur in Verbindung mit dem aktuellen Edge Radcomputer und einem Smartphone, das der Fahrer mit sich führen muss.

  • Garmin Varia Vision (Bild: Garmin)
Garmin Varia Vision (Bild: Garmin)

Auch Benachrichtigungen vom Smartphone sollen ins Sichtfeld des Fahrers eingeblendet werden. Garmin will Daten eines rückwärtigen Radarsensors auswerten, um den Fahrer vor Autos und LKWs zu warnen, die ihn überholen werden.

Gesteuert wird Varia Vision ähnlich wie Google Glass über ein Touchpad am Rand, mit dem der Nutzer durch Menüs navigieren kann. Das HUD ist wasserdicht und soll mit einer Akkuladung etwa acht Stunden durchhalten. Das Gerät wiegt 28,7 Gramm. Weitere technische Angaben stehen noch aus.

Garmin Varia Vision soll 400 Euro kosten und im ersten Quartal 2016 auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
didi23 12. Jan 2016

Die Idee ist ja schon cool, vor allem dass man vor Autos und LKWs die einen überholen...

Pascal Thüringer 11. Jan 2016

Irre ich mich oder heißt HUD nicht Head-up Display ... Das Head-up-Display (HUD...

highrider 08. Jan 2016

"verboten wurde" = Vergangenheitsform! Erst seit 1997 wurde die generelle...

NWM 08. Jan 2016

Damit man das Display nach unten schieben kann.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  2. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  3. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15

  2. Re: Habe nach meinen Umzug knapp ein halbes Jahr...

    Trockenobst | 00:58

  3. Re: Warum?

    NeoXolver | 00:48

  4. Re: Mittelmäßig nützlich, ersetzt kein LTE

    GnomeEu | 00:40

  5. Re: Ich weiß nicht ob ihr nur reiche Leute kennt

    chithanh | 00:27


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel