Abo
  • Services:
Anzeige
Torque 3D
Torque 3D (Bild: Garage Games)

Garage Games: Torque 3D soll auf Linux portiert werden

Torque 3D
Torque 3D (Bild: Garage Games)

Die Engine Torque 3D soll samt Game-Editor auf Linux portiert werden. Erst seit wenigen Monaten ist die Engine von Garage Games quelloffen verfügbar.

Seit wenigen Monaten steht die Engine Torque 3D unter der MIT-Lizenz frei zur Verfügung. Die Nachfrage nach einer Linux-Portierung war danach so hoch, dass die Entwickler von Garage Games nun an einer Portierung arbeiten wollen.

Anzeige

Die Torque-Engine basiert in ihren Ursprüngen auf einer Engine, die ein Team des Spielentwicklers Dynamix für den Onlineshooter Tribes 2 programmiert hat. Danach hat Garage Games das Programm im Laufe der Jahre immer weiter verbessert und Unterstützung für zusätzliche Plattformen integriert.

Kompletter Linux-Support

Nach Aussage der Entwickler bieten die derzeit für Linux verfügbaren Game-Engines nicht die Möglichkeit, die Spiele auch unter Linux zu entwickeln. So muss meist unter Windows entwickelt werden, die Daten werden daraufhin lediglich "nach Linux exportiert".

Garage Games möchte das ändern und sämtliche Werkzeuge, die zum Erstellen eines Spieles mit Torque 3D nötig sind, für Linux anbieten. Einige Kernkomponenten der Engine selbst lassen sich bereits seit langem unter Linux kompilieren und als dedizierter Server nutzen. Garage Games setzte das bisher auch in einigen Spielen um, was fehlt, sind Portierungen des Game-Editors und der Clients.

Zur Finanzierung der Arbeiten setzt das Team auf eine Crowdfunding-Kampagne über Indiegogo. Sollte das erfolgreich sein, werden fest angestellte Entwickler an der Portierung arbeiten. Der entstehende Code soll dabei stets via Github verfügbar sein. Scheitert das Crowdfunding, will das Team trotzdem an einer Portierung arbeiten, diese werde dann aber wesentlich mehr Zeit in Anspruch nehmen.


eye home zur Startseite
burzum 03. Jan 2013

Das war peinlich. So können echt nur Leute denken die noch nie in einem größeren Team...

Moe479 02. Jan 2013

warum ist linux zu umständlich? linux dvd/usb-stick rein und installieren. sich über...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knauf Information Services GmbH, Iphofen (Raum Würzburg)
  2. flexis AG, Stuttgart
  3. über JobLeads GmbH, München
  4. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 79,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Gekauft!

    pre3 | 22:01

  2. Re: Wer in einem Betrieb...

    Berner Rösti | 21:54

  3. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 21:45

  4. Demnächst gibt's noch die Viehklasse.

    TC | 21:44

  5. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    pampernickel | 21:43


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel