Gaming: Roccat bringt halbtransparente RGB-Tastatur

Bei der neuen Magma von Roccat leuchten nicht nur die Tasten, sondern die gesamte Oberseite. Die ebenfalls neue Pyro ist vom Design her traditioneller.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Magma von Roccat
Die Magma von Roccat (Bild: Roccat)

Der Peripherie-Hersteller Roccat hat zwei neue Gaming-Tastaturen vorgestellt. Besonders ins Auge sticht die Magma, deren Oberseite nahezu komplett leuchtet. Damit soll die RGB-Beleuchtung noch eindrucksvoller wirken.

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Informatiker oder Naturwissenschaftlerin / Naturwissenschaftler (w/m/d) zur ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. IT Consultant (m/w/d)
    symmedia GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Roccat erreicht den Effekt durch eine Grundplatte aus halbtransparentem Kunststoff, unter der die Rubberdome-Matte liegt. Die Leuchtoberfläche ist in fünf Zonen mit je zwei LEDs unterteilt, die für eine ganzflächige Beleuchtung sorgen. Die Lichteffekte sind kompatibel mit Roccats AIMO-Lichtsystem.

Die Magma ist keine mechanische Tastatur, die verwendete Rubberdome-Matte soll in Verbindung mit den in einer Kunststoffhalterung geführten Tasten für einen sehr leisen Anschlag sorgen. Die Tastatur hat ein klassisches Layout mit Nummernblock und F-Tasten; zusätzliche Makrotasten gibt es nicht. Im Lieferumfang ist eine abnehmbare Handballenauflage enthalten.

Neue mechanische Tastatur mit roten Schaltern.

Zusammen mit der Magma hat Roccat auch die Pyro vorgestellt, eine mechanische Tastatur mit klassischem Licht-Design. Dort scheinen die LEDs wie bei den meisten anderen Gaming-Tastaturen nur die Tastaturkappen durch, und nicht, wie bei der Magma, noch zusätzlich durch die Deckplatte.

  • Die Magma von Roccat (Bild: Roccat)
  • Die Magma hat eine halbtransparente Vorderseite mit RGB-Beleuchtung. (Bild: Roccat)
  • Die Beleuchtung scheint nicht nur durch die Tastaturkappen durch. (Bild: Roccat)
  • Die Beleuchtung wird durch insgesamt 10 LEDs ermöglicht. (Bild: Roccat)
  • Die Pyro ist eine Tastatur im klassischen Design. (Bild: Roccat)
  • Die Pyro verwendet mechanische Schalter, während die Magma Rubberdomes hat. (Bild: Roccat)
  • Beiden Tastaturen liegen abnehmbare Handballenablagen bei. (Bild: Roccat)
Die Magma von Roccat (Bild: Roccat)
Roccat - Membrane RGB Gaming Keyboard mit RGB-Beleuchtung, schwarz
Golem Akademie
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Deckplatte ist aus gebürstetem Metall. Die Tastatur verwendet rote Switches von TTC, die einen linearen Hubweg haben. Der Auslösepunkt liegt bei 2 mm, der Gesamtweg bei 4 mm. Um die Schalter auszulösen, sind 45 Gramm Anpressdruck erforderlich - alles in allem handelt es sich also um eine klassische Kopie von Cherrys roten MX-Schaltern. Auch bei der Pyro ist eine abnehmbare Handballenablage beigelegt.

Die halbtransparente Magma kann ab sofort in Roccats Onlineshop vorbestellt werden und kostet 60 Euro. Die Pyro ist ebenfalls vorbestellbar und kostet 100 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Spielebranche
Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
Artikel
  1. Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
    Bundesservice Telekommunikation  
    Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

    Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Cloud-Orchestrierung mit Kubernetes, Openshift und Ansible
     
    Cloud-Orchestrierung mit Kubernetes, Openshift und Ansible

    Kaum ein Unternehmen kommt künftig ohne Cloud aus. In drei Online-Kursen der Golem Akademie erfahren Teilnehmende die Grundlagen klassischer Cloud-Themen.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 Digital inkl. 2. Dualsense bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /