Abo
  • Services:

Gaming-Maus G302: 50 Euro für 5 Klicks pro Sekunde

Für Moba-Spiele vom Schlage eines League of Legends und Dota 2 empfiehlt Logitech seine neue Maus. Die Tasten sollen sehr präzise arbeiten und sehr lange halten. Zudem ist die Maus sehr leicht, was manche Spieler heute bevorzugen.

Artikel veröffentlicht am ,
Render-Röntgenbild der G302
Render-Röntgenbild der G302 (Bild: Logitech)

Der Name ist Programm: Logitechs neues Eingabegerät für Spieler heißt vollständig G302 Daedalus Prime Moba Gaming Mouse. Die Maus soll sich besonders für das immer beliebtere Genre Multiplayer Online Battle Arena (Moba) eignen, für welches die Warcraft-3-Mod Defense of the Ancients (Dota) als Begründer gilt. Bei diesen Spielen kommt es mehr noch als bei Shootern darauf an, die relevanten Punkte auf dem Spielfeld schnell anzusteuern und viele Aktionen mit mehreren Klicks in kürzester Zeit auszulösen.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Daher sollen auch die beiden Haupttasten der G302 besonders präzise reagieren und langlebig sein. Logitech verspricht, dass die Hardware fünf Klicks pro Sekunde erfassen kann. Dafür sind unter anderem Metallfedern unter den Tasten zuständig. Die Lebensdauer der Konstruktion gibt der Hersteller mit "mindestens 20 Millionen Klicks" an, was auch bei Pro-Gamern für einige Jahre reichen soll.

  • .... von vorne ...
  • .... und von unten.
  • Die G302 von links, ... (Bilder: Logitech)
  • ... von rechts, ...
  • ... von oben, ...
Die G302 von links, ... (Bilder: Logitech)

Anders als bei den seit Jahren für Egoshooter entwickelten Mäusen, die oft wechselbare Gewichte mitbringen, ist die G302 ganz auf Leichtbau ausgelegt. Ohne Kabel wiegt sie nur 85 Gramm, mit der USB-Anbindung - deren Länge Logitech bisher nicht angibt - sind es 127 Gramm. Die Auflösung des Sensors lässt sich wie bei Gaming-Mäusen üblich über eine eigene Taste von 240 bis 4.000 dpi in vier Stufen einstellen.

Insgesamt besitzt die G302 sechs Tasten, die über die zugehörige Windows-Software mit Makros belegt werden können. Mit Abmessungen von 115 x 65 x 37 mm gehört das neue Logitech eher zu den kleineren Gaming-Mäusen. Noch im November 2014 soll die Maus ausgeliefert werden, die Preisempfehlung liegt bei 50 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 1.199,00€
  3. 99,00€
  4. 139,00€

Dwalinn 06. Nov 2014

Ja ich glaube die habe ich auch mal gesehen, aber ein paar Zusatztasten brauche ich...

MrBrown 05. Nov 2014

Also ich kann entweder meine Finger versteifen und für größere Bewegungen die ganze Hand...

Eheran 05. Nov 2014

Wenn Dota bei dir grinden ist... dann will ich mal wissen, was du so für Spiele spielst.

Lala Satalin... 05. Nov 2014

Ich habe auch mehrere Mäuse hier, jedoch geht es mir ums Prinzip!

Phreeze 05. Nov 2014

weil's ein Ausläufer ist, und nur ein "schlauer" Händler versucht die letzte Maus zum lol...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /