Gaming: Assassin's Creed 2 als Gratisspiel angekündigt

Neben der PC-Version des Abenteuers mit Ezio gibt's auch neue spannende Gratisspiele für die Playstation 4.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Assassin's Creed 2
Artwork von Assassin's Creed 2 (Bild: Ubisoft)

Wer seine Freizeit derzeit vor allem zu Hause verbringt, bekommt von einigen Spieleherstellern Unterhaltung frei Haus geliefert. Ubisoft und Sony bieten kostenlose Gratisgames an und begründen das damit, dass die Community während der Coronakrise zu Hause bleiben soll. Epic Games bietet in seinem Store die gewohnten kostenlosen Downloads an.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Informatiker (m/w/d)
    Deutsche Nationalbibliothek, Leipzig, Frankfurt am Main
  2. Senior Consultant IT-Projekte und -Support im Produktions- und Officeumfeld (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
Detailsuche

Im Spieleshop Uplay können Spieler die PC-Version von Assassin's Creed 2 herunterladen. In dem ursprünglich 2009 veröffentlichten Abenteuer (Test auf Golem.de) ist man als Meuchelmörder Ezio Auditore im Florenz der Renaissance unterwegs, die Handlung dreht sich um Rache für einen grausamen Mord und um den geheimnisvollen Orden der Templer. Das Spiel gilt als einer der besten Teile der Serie, ist technisch aber schon sehr angestaubt. Das Freischalten ist bis zum 17. April 2020 kostenlos.

Noch relativ neu ist dagegen Just Cause 4 - das Actionspiel von Avalanche Studios kam Ende 2018 auf den Markt. Der mit spürbar großem Aufwand produzierte Titel war allerdings kein echter Erfolg. Auch in Tests (siehe den von Golem.de) kam das Programm rund um die Hauptfigur Rico mangels Abwechslung und wegen vieler kleiner Bugs und einer uninteressanten Handlung schlecht weg.

Wer Just Cause 4 dennoch anspielen mag, kann es vom 16. bis 23. April 2020 kostenlos freischalten. Parallel gibt es noch das handlungsbasierte Rennspiel Wheels of Aurelia gratis, allerdings hat das von dem unabhängigen Entwicklerstudio Santa Ragione im Jahr 2016 veröffentlichte Programm auf anderen Portalen eher mittelmäßige Nutzerbewertungen erhalten.

Im Playstation Network können Besitzer einer PS4 vom 16. April bis zum 6. Mai 2020 sowohl Knack 2 als auch Journey freischalten. Journey gilt als Klassiker und dürfte hinlänglich bekannt sein. Das von Sony selbst produzierte Knack 2 (Test auf Golem.de) ist ein buntes und für die ganze Familie geeignetes Programm mit ein paar hübschen Ideen - da kann man durchaus mal einen Blick riskieren. In einigen anderen Region gibt's übrigens statt Knack 2 die Uncharted: The Nathan Drake Collection.

Alle genannten Spiele sind dauerhaft in der Bibliothek des Nutzers zu finden, sobald sie freigeschaltet sind - man hat also unbegrenzt Zeit, sich mit ihnen zu beschäftigen. Für die Xbox One gibt es keine gerade angekündigten neuen Gratisgames, in unserer großen Übersicht sind aber auch für die Konsole von Microsoft Tipps für sparsames Spielen zu finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Netflix
Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen

Die Superhelden-Serie Jupiter's Legacy war bei ihrem Start ein Erfolg bei Netflix. Jetzt wurde sie eingestellt. Wie entscheidet Netflix, ob eine Serie verlängert wird?
Von Peter Osteried

Netflix: Warum so viele Serien nur zwei Staffeln lang laufen
Artikel
  1. WD Red: Festplatten-Klage kostet 2,7 Millionen US-Dollar
    WD Red
    Festplatten-Klage kostet 2,7 Millionen US-Dollar

    Weil Western Digital einige NAS-Festplatten ohne Hinweis mit SMR-Technik verkauft hatte, muss der Hersteller dafür geradestehen.

  2. Model S Plaid: Teslas Knight Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein
    Model S Plaid
    Teslas Knight Rider-Lenkrad könnte ergonomischer Krampf sein

    Das D-förmige Lenkrad im neuen Tesla Model S sorgt für Kontroversen. Erste Fahrer haben es ausprobiert und sind nicht glücklich damit.

  3. Livewire One: Erste Details zu Harleys neuem Elektromotorrad
    Livewire One
    Erste Details zu Harleys neuem Elektromotorrad

    Im Mai hat Harley-Davidson eine eigene Elektromarke vorgestellt. Deren erstes Elektromotorrad soll bald kommen.

Mangnoppa 16. Apr 2020

Auf was für einer Gurke spielst du denn, dass Steam im Hintergrund so viele Ressourcen...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 bei o2 mit Mobilfunkvertrag bestellbar • Xbox Series X bei MM bestellbar 499,99€ • Breaking Deals bei MM (u. a. LG 75" Nanocell 8K 2.699€) • Corsair 32GB DDR4-3600 Kit 182,90€ • PCGH Gaming-PC i7 RX 6800 XT 2.500€ • Rabatte auf Geschenkkarten bei Amazon [Werbung]
    •  /