• IT-Karriere:
  • Services:

Gaming: Alex Kidd kommt als Remake für Konsolen und PC

Segas Master-System-Klassiker Alex Kidd kommt zurück: Das Remake beinhaltet unter anderem verbesserte Grafiken und neue Spielmodi.

Artikel veröffentlicht am ,
Eine Szene aus Alex Kidd in Miracle World DX
Eine Szene aus Alex Kidd in Miracle World DX (Bild: Merge Games)

Der Publisher Merge Games hat eine Neuauflage des ersten Teils der Alex-Kidd-Reihe vorgestellt. Alex Kidd in Miracle World DX soll für PCs sowie die Nintendo Switch, die Playstation 4 sowie die Xbox One erscheinen.

Stellenmarkt
  1. König + Neurath AG, Karben
  2. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg

Das ursprüngliche Alex Kidd in Miracle World erschien Ende 1986 in Japan für Segas Master System und wurde später auf vielen Master System und Master System II vorinstalliert. In dem Plattformspiel muss sich die Hauptfigur Alex Kidd durch eine Reihe von Gegnern boxen, um schließlich den Endgegner Janken zu besiegen. Das Originalspiel hatte nach der Veröffentlichung gute Bewertungen bekommen, in Europa kam es im Laufe des Jahres 1987 in den Handel.

Die Neuauflage beinhaltet alle 17 Level des Originals sowie neue Level. Die Grafik wurde aktualisiert, Nutzer können allerdings zu jedem Zeitpunkt in einen Modus umschalten, der der Originalgrafik nachempfunden ist.

Mehr Boss-Kämpfe im neuen Boss-Rush-Modus

Zusätzlich zu den ursprünglichen Boss-Kämpfen gibt es den neuen Boss-Rush-Modus, in dem Spieler weitere Endkämpfe bestreiten müssen. Die Kampfmechanik soll verglichen mit dem Originalspiel intuitiver sein.

Im Classic Mode kann das Originalspiel mit allen Dialogen, Levels und Funktionen wie auf dem Sega Master System gespielt werden. Die Musik im Spiel besteht sowohl aus den Originaltiteln als auch neuen Stücken, die vom Stil her an die ursprüngliche Musik angelehnt sind.

  • Alex Kidd in Miracle World DX ist ein Remake des Originalspiels von 1986. (Bild: Merge Games)
  • Die Neuauflage hat modernisierte Grafiken. (Bild: Merge Games)
  • Nutzer können allerdings auch immer in einen Originalmodus umschalten. (Bild: Merge Games)
  • Eine Szene aus Alex Kidd in Miracle World DX (Bild: Merge Games)
  • Eine Szene aus Alex Kidd in Miracle World DX (Bild: Merge Games)
Alex Kidd in Miracle World DX ist ein Remake des Originalspiels von 1986. (Bild: Merge Games)

Alex Kidd in Miracle World DX soll im ersten Quartal 2021 erscheinen. Der Titel ist bereits bei Steam gelistet und kann auf die persönliche Wunschliste gesetzt werden. Einen Preis haben die Macher noch nicht bekanntgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Mikrotherion 12. Jun 2020

Ja, hab ich aber auch erst letztens gefunden. Mir ist das Spiel irgendwie wieder...

Fregin 11. Jun 2020

Nein, nicht wirklich. Sie ähneln sich optisch, aber das wars auch schon. Danke, das werd...

Eldark 11. Jun 2020

Schere Stein Papier... Alex war ein gutes Spiel, hab es damals stundenlang gespielt auch...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

    •  /