Abo
  • Services:

Gamestream: Nvidia streamt PC-Spiele lokal mit Ultra-HD und 60 fps

Vierfache Pixelmenge bei gleicher Bildrate: Nvidia hat die Auflösung für Gamestream von 1080p auf Ultra-HD erhöht, auch Twitch und Youtube erhalten eine feinere Darstellung. Ohne Geforce-Karte und ein passendes Shield-Gerät läuft Gamestream aber nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Gamestream in 2160p60
Gamestream in 2160p60 (Bild: Nvidia)

Nvidia hat neue Optionen für die Gamestream-Funktion der Spielersoftware Geforce Experience angekündigt. Die Early-Access-Betaversion überträgt künftig das Bild und den Ton von PC-Titeln mit Ultra-HD-Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde sowie sechs Sound-Kanälen statt in 1080p60 und Stereo. Hierfür ist allerdings das neue Shield TV zwingend notwendig, mit einem Shield Portable oder einem Shield Tablet fehlt die Option. Hintergrund: Einzig das Shield TV ist mit einem HDMI-2.0-Ausgang ausgestattet.

  • Gamestream unterstützt nun 2160p60 und 5.1-Sound. (Bild: Nvidia)
  • Twitch-Streaming mit 1080p60 (Bild: Nvidia)
  • Youtube-Streaming mit 1080p60 (Bild: Nvidia)
  • Share-Funktion von Geforce Experience (Bild: Nvidia)
Gamestream unterstützt nun 2160p60 und 5.1-Sound. (Bild: Nvidia)
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. e-das GmbH, Winterbach

Bei Gamestream wird ein Spiel auf einem Windows-PC mit Geforce-Grafikkarte gestartet und über die Geforce Experience per lokalem WLAN oder Ethernet zu einem Shield-Gerät gestreamt, das an einen Fernseher oder Projektor angeschlossen ist. Ein typisches Szenario ist der Gaming-PC im Arbeitszimmer und der Smart-TV samt einem Shield-Modell im Wohnzimmer. Grundlegend ähnelt Gamestream also stark Valves Steam In-Home Streaming, was mit einem Linux-, Mac- oder Windows-PCs funktioniert.

Zu den weiteren Neuerungen der Early-Access-Beta von Geforce Experience gehören 1080p60- statt 720p60-Streaming für Twitch, außerdem ist nun Live-Streaming bei Youtube möglich. Nvidia verwendet bei allen Shield-Geräten den H.264-Codec, wenngleich das Shield TV das neue H.265 in Hardware unterstützt und somit bei geringer Auslastung beschleunigen kann.

Als Teil der wortwörtlichen Geforce Experience gab Nvidia bekannt, bei kommenden Spielen wie Star Wars Battlefront direkt am Erstverkaufstag optimierte Treiber zur Verfügung stellen zu wollen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. 31,99€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Fibernator 16. Okt 2015

Blöd nur, dass NVIDIA-Karten auch in DX12 schneller sind, als AMD-Karten. Von daher...

Cyb3rfr3ak 16. Okt 2015

Waren keine 5male bisher und war einerseits zum Testen und andererseits weil ich keine...

Chatlog 15. Okt 2015

Ich hab "nur" ein Shield Tablet, kann dem aber nur zustimmen!


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /