Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Thinkgeek stellt seinen eigenen Onlinehandel ein.
Thinkgeek stellt seinen eigenen Onlinehandel ein. (Bild: Jinx!, flickr.com)

Der amerikanische Online-Versandhändler Thinkgeek wird seinen Betrieb einstellen. Das Unternehmen gilt als Pionier auf dem Gebiet des Vertriebs von Produkten, die auf Nerd- und Geek-Kultur ausgerichtet sind. In den vergangenen Jahren hat Thinkgeek immer wieder Aprilscherze veröffentlicht, aus denen dann echte Produkte entstanden sind. Vieles von dem, was der Shop anbietet, lässt sich gut als Spielzeug für Erwachsene bezeichnen. Der Handel soll zum 2. Juli eingestellt werden, bis dahin gibt es einen Abverkauf der verfügbaren Produkte.

Wie Thinkgeek auf seiner Webseite mitteilt soll das Geschäft nicht direkt geschlossen werden. Der Betreiber bezeichnet den Vorgang lediglich als "Einzug" in den Handel seiner Muttergesellschaft Gamestop. Dort werde es eine "kuratierte Auswahl einzigartiger Produkte" in einer speziellen Thinkgeek-Abteilung geben. Gamestop hatte Thinkgeek im Jahr 2015 für rund 140 Millionen US-Dollar übernommen.

Wie groß der Umfang dieser "kuratierten Auswahl" ausfallen wird, ist derzeit noch nicht klar. Die Wortwahl deutet aber relativ deutlich daraufhin, dass der bisher sehr große Umfang an Produkten durch die Umstellung auf den Gamestop-Versand wohl verkleinert werden wird. Vermutlich bleiben dabei gewinnträchtige Lizenzgeschäfte zu Produkten rund um Filme wie etwa das Marvel-Universum oder auch Star Wars erhalten.

Was die Einstellung von Thinkgeek aber für die eher abseitigen und obskuren Produkte bedeutet, ist schwer abzusehen. So hatte der Betreiber selbst etwa als Teil seiner Aprilscherze Einhorn-Fleisch in Dosen, Schweineschwarte der grünen Schweine aus Angry Birds oder auch in Anlehnung an Star Wars einen Tauntaun-Schlafsack verkauft. Ob diese Mentalität von Thinkgeek als Teil von Gamestop erhalten werden kann, bleibt abzuwarten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Tremolino 19. Jun 2019

Ich kann das durchaus nachvollziehen. Ich wundere mich nur, dass Du ein so weit...

0xDEADC0DE 17. Jun 2019

Was meinst du mit "Titan Sporks"? Doch nicht so simples Zeug wie das hier? https://www...

Tremolino 17. Jun 2019

.... Also doch die richtige Schublade ;-)

Anonymer Nutzer 15. Jun 2019

Ja, den fand ich auch gut :-D . Aber war n teurer Spaß.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
i4
BMW lässt sich am Berg nicht updaten

Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
Artikel
  1. Deutsche Post: Woche startet mit erneuten Warnstreiks
    Deutsche Post
    Woche startet mit erneuten Warnstreiks

    Die Gewerkschaft Verdi hat am Montag und Dienstag weitere Arbeitsniederlegungen angekündigt.

  2. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  3. Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
    Entwickler
    ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

    Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€, Powercolor RX 6800 549€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /