Abo
  • Services:
Anzeige
Peter Steinlechner und Michael Wieczorek auf der Gamescom 2015
Peter Steinlechner und Michael Wieczorek auf der Gamescom 2015 (Bild: Golem.de)

Gamescom-Tagesrückblick: Star Citizen mit Gefühl und Oculus VR mit Übersetzung

Peter Steinlechner und Michael Wieczorek auf der Gamescom 2015
Peter Steinlechner und Michael Wieczorek auf der Gamescom 2015 (Bild: Golem.de)

Auch berühmte Spielentwickler sind nicht immer cool - zum Glück, wie Golem.de bei Chris Roberts erlebt hat. Beim Termin mit dem Chef von Oculus VR gab für die Redaktion von Golem.de ebenfalls eine Überraschung.

Anzeige

Oft sind Präsentationen von Computerspielen für die Presse minutiös vorbereitet und laufen fast wie am Fließband ab. Bei Chris Roberts ist das anders: Der Chefdesigner von Star Citizen spricht immer mit viel Leidenschaft über das Weltraumspiel und weicht dabei nach Belieben vom geplanten Protokoll ab. Auch auf der Gamescom 2015 beim Termin mit Golem.de war das wieder so: Erst flog Roberts durchs virtuelle All, dann präsentierte er neue Funktionen (mehr dazu später).

Zwischendurch schimpfte er nach anfänglicher Zurückhaltung über den Entwickler Derek Smart, der Star Citizen und Roberts heftig kritisiert hatte - nach Ansicht von Roberts aber selbst bislang wenig geschafft habe.

Ähnlich intensiv war das Interview, das Michael Wieczorek mit Palmer Luckey führte, dem Chef der Firma hinter Oculus Rift. Luckey sprach unter anderem darüber, wie er sich Virtual Reality in zehn Jahren vorstelle. Zudem verriet er, dass er aus persönlichem Interesse immer wieder bei Golem.de vorbeisurfe und sich regelmäßig Artikel übersetzen lasse, die ihm spannend erschienen.


eye home zur Startseite
Unix_Linux 07. Aug 2015

Irgendwie könnte der ein Mafiosi aus Italo Mafia filmen sein. Vor allem wenn er ernst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Daimler AG, Ulm
  4. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. für 449€ statt 708€
  2. 249,90€
  3. 159,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Ausprobiert

    JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent

  2. Aufstecksucher für TL2

    Leica warnt vor Leica

  3. Autonomes Fahren

    Continental will beim Kartendienst Here einsteigen

  4. Arduino 101

    Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein

  5. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  6. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  7. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  8. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  9. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  10. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: Wer?

    powermummel | 08:27

  2. Re: Logische Schlussfolgerung:

    Sea | 08:27

  3. Re: Ich finds ja zum piepen

    RienSte | 08:26

  4. Re: IT Experten beklagen zu niedrige Löhne

    der_wahre_hannes | 08:26

  5. Nicht nur für Mittelformatkameras interessant

    Original Standard | 08:25


  1. 08:03

  2. 07:38

  3. 07:29

  4. 07:20

  5. 23:50

  6. 19:00

  7. 18:52

  8. 18:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel