Abo
  • IT-Karriere:

Gamescom 2017: Entwicklerkonferenz Devcom auch für Privatbesucher

Im Vorfeld der Gamescom 2017 und eng mit der Spielemesse verzahnt, findet eine neue Veranstaltung statt: die Devcom. Sie richtet sich mit Vorträgen von bekannten Branchenpersönlichkeiten an Spielentwickler, aber auch an Privatbesucher.

Artikel veröffentlicht am ,
Besucherin der Gamescom
Besucherin der Gamescom (Bild: Andreas Rentz/Getty Images for Syfy)

Vom 20. bis 24. August 2017 findet in Köln eine neue Entwicklerkonferenz statt. Sie trägt den Namen Devcom und wird eng mit der Gamescom (22. bis 26. August) verzahnt. Die Devcom ist zwar kein Nachfolger der Ende 2016 vom US-Veranstalter UBM abgesagten GDC Europe - aber sie dürfte die Lücke nutzen, die von der Tagung gelassen wird.

Stellenmarkt
  1. we.CONECT Global Leaders GmbH, Berlin
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Den Auftakt zur Devcom bildet die schon aus den Vorjahren bekannte Entwicklerveranstaltung Respawn - Gathering of Developers am 20. und 21. August 2017. Sie zieht in das Congress-Centrum West des Kölner Messegeländes um und bietet unter anderem einen Indiegame- und einen Newcomer-Summit sowie ein neues Format: den Late Night Talk.

Ab dem 22. August finden im Rahmen der Devcom unter anderem die Gamescom Business Keynotes und die Gamescom Public Keynotes statt. Die Business Keynotes richten sich an das internationale Fachpublikum der Gamescom. Die Public Keynotes sind als Vorträge von bekannten Persönlichkeiten der Spiele- und Medienbranche angelegt und für Privatbesucher gedacht. Konkrete Namen, wer dort auftritt, liegen noch nicht vor.

Veranstalter der Devcom ist die Firma Aruba Events, die in den Vorjahren die Respawn organisiert hatte. Träger der Konferenz sind der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) und die Koelnmesse.

Aruba Events, der Veranstalter der Devcom, gehört wie Golem.de zu Computec Media.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (aktuell günstigste GTX 1070 Mini)
  3. 299,00€

Eichhorn73 08. Feb 2017

Ich hänge mich mal dran mit der Hoffnung auf Berichterstattung hier. Ich schaffe es wohl...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    •  /