Gamescom 2012: Halle 11 als neuer Eingang nur für Vorbesteller

Wer seine Gamescom-2012-Eintrittskarte vorbestellt, soll einen schnelleren Zugang zur Kölner Spielemesse erhalten. Dazu wird laut Messeleitung die Halle 11 geöffnet.

Artikel veröffentlicht am ,
Der überfüllte Messeboulevard während der Gamescom 2011
Der überfüllte Messeboulevard während der Gamescom 2011 (Bild: Gamescom/Köln Messe)

Die Gamescom 2012 erhält einen weiteren Eingang für Privatbesucher. Durch diesen kommen allerdings nur Besucher, die ihre Karten über die Webseite der Köln Messe AG vorbestellt haben.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration zur IT-Administration an den landkreiseigenen ... (m/w/d)
    Landratsamt Schweinfurt, Schweinfurt
  2. Product Owner (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
Detailsuche

Der Eingang an der Halle 11 verfügt nicht über Verkaufsschalter, soll so einen schnelleren Eintritt ermöglichen und befindet sich vom Bahnhof Messe/Deutz aus rechts neben dem Südeingang der Koelnmesse.

Allen anderen Privatbesuchern stehen wie in den vergangenen Jahren neben dem bereits erwähnten Südeingang auch die Eingänge Nord und Ost zur Verfügung.

Vorbestellte Tickets 25 Prozent günstiger

Um die Leute zur Vorbestellung ihrer Tickets zu animieren, werden sie 25 Prozent günstiger angeboten. Der Vorverkauf erfolgt über den Gamescom-eigenen Online-Ticketshop sowie über den Elektronikdiscounter Saturn.

Golem Karrierewelt
  1. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.11.2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28.-30.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Messeleitung erhofft sich durch den neuen Eingang insbesondere am besucherstärksten Tag der Messe, dem Samstag, weniger Gedränge beim Einlass. An dem Tag werden aber sowieso nur Vorbesteller auf das Messegelände kommen, denn es wurde bereits angekündigt, dass dann die Tageskassen geschlossen bleiben.

Ob die Gamescom 2012 wieder einen neuen Besucherrekord aufstellen wird, bleibt abzuwarten. Zwar brüstet sich der Veranstalter damit, "in Sachen Ausstellerzahlen, Ausstellerflächen und Internationalität weiterhin deutlich auf Wachstumskurs" zu liegen, doch gab es in den vergangenen Wochen auch einige Absagen wichtiger Hersteller.

Die Gamescom 2012 findet vom 15. bis zum 19. August 2012 statt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kakashi 25. Mai 2012

Ja, aber jeder soll das machen was er dann auch mag. Ich spiele nun auch schon seit 2...

redbullface 22. Mai 2012

Schade, das nichts weiter darunter steht. Wieso sollte der reguläre Eingang leer sein?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming
Google Stadia scheiterte nur an sich selbst

Die Technik war nicht das Problem von Alphabets ambitioniertem Cloudgaming-Dienst. Das Problem liegt bei Google. Ein Nachruf.
Eine Analyse von Daniel Ziegener

Cloudgaming: Google Stadia scheiterte nur an sich selbst
Artikel
  1. Tiktok-Video: Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job
    Tiktok-Video
    Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job

    Er befummle von Berufs wegen großbrüstige Frauen, hatte ein Apple Vice President bei Tiktok gewitzelt. Das kostete ihn den Job.

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Vantage Towers: 1&1 Mobilfunk gibt Vodafone die Schuld an spätem Start
    Vantage Towers
    1&1 Mobilfunk gibt Vodafone die Schuld an spätem Start

    Einige Wochen hat es gedauert, bis 1&1 Mobilfunk eine klare Schuldzuweisung gemacht hat. Doch Vantage Towers verteidigt seine Position im Gespräch mit Golem.de.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /