• IT-Karriere:
  • Services:

Gamescom 2012: Am Messe-Samstag bleibt die Tageskasse zu

Der überlaufene Gamescom-Samstag soll 2012 weniger überfüllt und sicherer für die Besucher werden. Wer an dem Tag auf die Spielemesse will, muss deshalb ein Ticket im Vorverkauf erstehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Auf der Gamescom 2011 war am Messe-Samstag etwas zu viel los.
Auf der Gamescom 2011 war am Messe-Samstag etwas zu viel los. (Bild: Kölnmesse GmbH)

Am Samstag, dem traditionell am stärksten besuchten Tag der Kölner Spielemesse Gamescom, werden 2012 nur Besucher mit Vorverkaufsticket eingelassen. Ein Ticketverkauf an der Tageskasse wird an den anderen Messetagen angeboten, aber nicht am Samstag, dem 18. August 2012. Der Veranstalter Kölnmesse GmbH will damit verhindern, dass sich die chaotischen Zustände der Gamescom 2011 wiederholen.

Der normale Online-Ticketshop der Gamescom 2012 wird im April geöffnet. Wer sich früher eine Karte für den 18. August sichern will, kann sich aber bis zum 17. März 2012 über die Facebook-Seite der Gamescom vormerken lassen, die Presale-Einladungen sollen bis Ende April versendet werden. Die Gamescom 2012 findet vom 15. bis zum 19. August 2012 statt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2.533,48€ (Bestpreis mit Saturn - Vergleichspreis: 2.999€)
  2. 59,39€ (Digital Deluxe Edition) / 46,19€ (Standard Edition)
  3. (u. a. Asus Prime Z390-A Mainboard + Intel i5-9600K für 319,56€, MSI MPG Z490 Gaming Edge Wifi...
  4. (u. a. Lenovo Q27q 27 Zoll IPS WQHD FreeSync für 223,23€, Lenovo Legion 5 15,6 Zoll FHD IPS...

Symm 02. Mär 2012

Also ich hoffe doch, das die Gamer (bin ja selbst einer) auch ohne appellieren oder...


Folgen Sie uns
       


Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
    Coronavirus und Karaoke
    Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

    Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
    3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

    Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
    Norbert Röttgen
    Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

    In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
    2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
    3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

      •  /