Games with Gold: Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle

Ab Oktober 2022 ist Schluss mit weiteren Xbox-360-Spielen in Spieleabos von Microsoft. Grund ist schlicht eine natürliche Grenze.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox 360 von Microsoft
Xbox 360 von Microsoft (Bild: David Paul Morris/Getty Images)

Microsoft hat angekündigt, dass es ab Oktober 2022 keine angepassten Klassiker von der Xbox 360 mehr für die neueren Konsolen geben wird. Derzeit liefert der Konzern jeden Monate zwei derartige Titel als Teil von Games with Gold für Abonnenten von Xbox Live Gold und von Xbox Game Pass Ultimate.

Stellenmarkt
  1. SQL- und Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  2. IT-Projektmanager / Digitalisierungsmanager (m/w/d)
    über Hays AG, Herdecke
Detailsuche

Im Juli 2022 erhalten Spieler zuerst den Freizeitpark-Simulator Thrillville off the Rails und dann das Action-Rollenspiel Torchlight.

Die Änderung bedeutet lediglich, dass es keine neuen Games mehr gibt. Wer bereits Spiele eingelöst oder heruntergeladen hat, soll diese ohne Einschränkungen weiter verwenden können.

Laut Microsoft gibt es einen einfachen Grund für das Ende der Angebote: "Wir sind an die Grenzen unserer Möglichkeiten gestoßen, neue Spiele aus der Vergangenheit in den Katalog aufzunehmen, weil es lizenzrechtliche und technische Beschränkungen gibt", sagte der Konzern zu Video Games Chronicle. Allerdings werde man weiterhin Spiele von der Xbox One über Games with Gold anbieten.

Fast 500 abwärtskompatible Spiele von der Xbox 360 verfügbar

Golem Karrierewelt
  1. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Microsoft hat im Laufe der vergangenen Jahre laut einer offiziellen Liste bis jetzt genau 488 Spiele von der Xbox 360 auf neueren Konsolen lauffähig gemacht. Unter anderem sind Klassiker wie Fallout 3, Assassin's Creed 2, Grand Theft Auto 4 und Dragon Age Origins im Angebot enthalten.

Die Games müssen normalerweise gekauft werden - meist zu Preisen zwischen 10 und 20 Euro. Über Games with Gold gibt es derzeit noch die schon angesprochenen kostenlosen Spiele. Die Titel laufen als Emulation mit kleineren technischen Verbesserungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kabelnetz
Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein

Ohne Radioport kommt die neue Antennendose und ist damit schon für DOCSIS 4.0 vorbereitet. Doch sie soll bereits jetzt Vorteile für Vodafone-Kunden bringen.

Kabelnetz: Vodafone setzt neuartige Antennendosen ein
Artikel
  1. Clop: Ransomwaregruppe erpresst scheinbar falsches Wasserwerk
    Clop
    Ransomwaregruppe erpresst scheinbar falsches Wasserwerk

    Eine Ransomwaregruppe hat sich nach einem Hack eines Wasserversorgungsunternehmens in Großbritannien offenbar vertan und ein anderes Werk erpresst.

  2. Hybridmagnet: Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld
    Hybridmagnet
    Chinesische Forscher erzeugen Rekord-Magnetfeld

    Mit einem Hybridmagneten hat ein Team in China einen Rekord aus den USA für das stärkste stabile Magnetfeld überboten.

  3. MacTigr: Das Keyboard präsentiert mechanische Mac-Tastatur
    MacTigr
    Das Keyboard präsentiert mechanische Mac-Tastatur

    Die MacTigr ist eine speziell für Mac-Nutzer gedachte mechanische Tastatur mit USB-Hub, Cherry-Switches und Metallgehäuse.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Mac mini 16GB 1.047,26€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • MindStar (Sapphire RX 6900XT 939€, G.Skill DDR4-3200 32GB 98€) • PS5 bestellbar • Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /