Super Meat Boy Forever und Airborne Kingdom

Schon vor zehn Jahren schickte der US-Entwickler Ed McMillen seinen Helden aus rohem Fleisch in tödliche Labyrinthe, wodurch er mit einer Hauptrolle im Film Indie Game - The Movie zum Star einer rasant wachsenden Subkultur wurde.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) SCADA (WEB)
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  2. Systemadministrator - Linux (m/w/d)
    etailer Solutions GmbH, Olpe
Detailsuche

Jetzt, ein Jahrzehnt und unter anderem den Indie-Blockbuster The Binding of Isaac später, lässt Team Meat seinen blutigen Helden in Super Meat Boy Forever wiederauferstehen. Super Meat Boy Forever ist aber nicht etwa nur mehr vom selben Hardcore-Plattformer, sondern ein Autorunner, der mit lediglich zwei Tasten auskommt.

Dass das Spiel, an dem hauptsächlich McMillens Studiopartner Tom Refenes federführend gearbeitet hat, eigentlich für Smartphones konzipiert wurde, merkt man ihm nicht an. Casual ist hier jedenfalls gar nichts.

Zwang zur Präzision, hohe Geschwindigkeit und ein gnadenloser Schwierigkeitsgrad machen Super Meat Boy Forever zum fordernden Reaktionstest für Fortgeschrittene.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Dass man hier tausend Tode stirbt, ist auch halb so schlimm, weil man Sekundenbruchteile später schon den nächsten Versuch starten darf - so ergibt sich ein fast meditativer Flow-Zustand höchster Konzentration.

Erhältlich für Windows-PC und Nintendo Switch; rund 16 Euro.

Airborne Kingdom: 1001 Nacht in den Wolken

Statt Stress und Adrenalin gibt es in Airborne Kingdom gechillten Städtebau mit einem Clou: Diese orientalische Stadt schwebt über den Wolken und zieht samt emsig am Boden Ressourcen sammelnden Doppeldeckern über eine hübsch abstrahierte Fantasy-Welt mit arabischem Flair.

Die Vereinigung eines Dutzends Stadtstaaten zum Imperium ist das Fernziel, dafür zieht man mit seiner Stück für Stück erweiterten Flug-Metropole von Königreich zu Königreich, um Aufgaben zu erledigen und Rohmaterial einzusammeln.

Airborne Kingdom ist ein märchenhaftes Aufbauspiel mit einzigartiger Atmosphäre, in dem entspanntes Aufbauen über stressigen Herausforderungen oder gar Konflikten steht; beim Erweitern der Stadt ist eigentlich nur auf ausreichend Ressourcen, passende Arbeitszuteilung und das Halten einer gewissen Balance zu achten.

Wer Aufbauspiele mag und Lust auf Entspannung in einzigartigem Stil hat, findet hier nicht für 1001, aber zumindest einige Nächte genau das Richtige.

Erhältlich für Windows-PC; rund 21 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Dyson Sphere Program und SuzerainEverspace 2, Gods Will Fall und Skul 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


kaesekuchen 13. Feb 2021

Ich muss meinen ersten Beitrag hier ergänzen bzw. korrigieren: Nach ein paar dutzend...

Rainer Sigl 08. Feb 2021

Dass in meinen Artikeln hauptsächlich lobende Worte für die erwähnten Spiele gefunden...

Rainer Sigl 08. Feb 2021

Zum einen sind die Entwickler tatsächlich keine Native Speaker, zum anderen darf man die...

quineloe 06. Feb 2021

Ja und die Standards erfüllt mein HOTAS. Die Eingabe wird erkannt und an das Spiel...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. NFTs: Valve verbannt Blockchain-Spiele und NFTs auf Steam
    NFTs
    Valve verbannt Blockchain-Spiele und NFTs auf Steam

    Nach einer Regeländerung sind Blockchain-Spiele nicht mehr auf Steam erlaubt. Konkurrent Epic will dies aber offenbar erlauben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /