Gloomhaven, Tabletop Simulator, Catan VR

Bei dem folgenden Tipp handelt es sich um ein besonders umfangreiches Spiel.

Gloomhaven

Stellenmarkt
  1. Professur "Wirtschaftsinformatik und Mathematik"
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Expert Solution Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Berlin, Stuttgart
Detailsuche

Gloomhaven ist ein Monster von einem Brettspiel. Nicht nur, weil es in einem koffergroßen Karton daherkommt - sondern auch wegen des packenden Gameplays und des ausgesprochen liebevollen Art Styles. Bis zu vier Spieler übernehmen die Rollen von Söldnern in einer Dark-Fantasy-Welt, treffen sich in der fiktiven Stadt Gloomhaven und nehmen diverse Aufträge an. Das Brettspiel vereint rundenbasierte Kämpfe à la Dungeons & Dragons mit einer gewaltigen Kampagne (100+ Szenarios!) und einem Spielverlauf, der stark von den Entscheidungen der Spieler abhängt.

Dass Asmodee Digital versucht, diesen Mammut-Titel als PC-Spiel herauszubringen, ist aller Ehren wert. Um den Input der Fan-Gemeinde zu maximieren, erscheint Gloomhaven im Early Access. Die Charaktere und Animationen sind schon sehr ansehnlich, allerdings fehlt dem Spiel noch der zentrale Multiplayer-Modus: Laut Roadmap (siehe Steam-Page) soll er 2020 freigeschaltet werden.

Brettspielverlag: Feuerland Spiele, Entwicklerstudio: Asmodee Digital, Plattformen: Windows (Early Access), Altersempfehlung: ab 12 Jahren, USK: keine Einstufung, Crossplay: nein, Online-Multiplayer: geplant, Lokaler Multiplayer: nein

Tabletop Simulator

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Tabletop Simulator ist so etwas wie das Schweizer Taschenmesser für Brettspielfans: Es ist alles dran, was man braucht, und sogar noch deutlich mehr. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Sandbox, in der Brettspiele (und mehr) physikalisch korrekt simuliert werden können. Das können Go, Schach, Dame und Backgammon sein - oder auch eine von Hunderten Kreationen aus dem angegliederten Steam Workshop. 20 Spiele sind im Basispreis inbegriffen, die übrigen gibt es als Bezahl-DLC. VR-Fans werden sich freuen, dass der Tabletop Simulator auch diverse Headsets unterstützt. Das Beste: Wer sich beim Spielen ärgert, kann - physikalisch korrekt - den Spieltisch umschmeißen!

Brettspielverlag, Entwicklerstudio: Berserk Games, Plattformen: Windows, VR, Altersempfehlung: variabel, mindestens aber 12 Jahre (bei VR), USK: keine Einstufung, Crossplay: ja, Online-Multiplayer: ja, Lokaler Multiplayer: ja

Catan VR

Wer Die Siedler von Catan nicht kennt, hat womöglich die letzten Jahrzehnte unter einem Stein gelebt. Das wohl bekannteste aller modernen Brettspiele ist ein echter Dauerbrenner: Das Basis-Wettsiedeln mittels Holz, Wolle, Getreide, Lehm und Erz wurde über die Jahre mit immer neuen Features erweitert. Auch digital gibt es das Spiel von Klaus Teuber auf allen möglichen Plattformen. Besonders spannend finden wir die Virtual-Reality-Fassung, die 2018 auf den Markt kam. Das Spielen in verschiedenen 3D-Umgebungen mag zwar zunächst etwas befremdlich erscheinen, ergibt aber dank der Avatare durchaus Sinn: Per Gestik und Voice-Chat lässt sich vieles ausdrücken, was bei einem reinen Online-Steinchengeschubse verloren ginge. Wer das zu heftig findet, greift eben stattdessen zur Mobil-, PC- oder Konsolenfassung.

Brettspielverlag: Franckh-Kosmos, Entwicklerstudio: Experiment 7, Plattformen: VR, Altersempfehlung: ab 12 Jahren (wegen VR), USK: keine Einstufung, Crossplay: nein, Online-Multiplayer: ja, Lokaler Multiplayer: nein

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Scythe, Through the Ages, Terraforming MarsUbongo und Take it easy 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


kellemann 14. Apr 2020

Die Kellerzeiten sind dank Garten und Haus vorbei ;) Nur noch selten passiert es mal...

ul mi 13. Apr 2020

Innovation (innovation.isotropic.org) wenn jede Karte zu stark ist, ist keine...

danny87 13. Apr 2020

Da hab ich mich auch angemeldet, fand die Ui aber fürchterlich. Besser ist...

jack56 13. Apr 2020

Ich weiß nicht ob ich dafür 20¤ ausgeben würde, ein Glück ist aber im (deutschen) Steam...

TarikVaineTree 12. Apr 2020

Gibt's für Android und die Switch. Ein wirklich tolles Brettspiel und die Umsetzung ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /