Game of Thrones: Feuer und Blut im Teaser von House of the Dragon

Wer sitzt denn da auf dem Eisernen Thron? HBO zeigt die ersten Szenen aus House of the Dragon, der Nachfolgeserie zu Game of Thrones.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene aus dem Teaser von House of the Dragon
Szene aus dem Teaser von House of the Dragon (Bild: HBO)

"Götter, Könige, Feuer - und Blut": Mit diesen Worten beginnt der erste Teaser zu House of the Dragon, der nächsten Serie aus dem Universum von Game of Thrones. Das Video deutet an, dass es von allen vier genannten Dingen mehr als genug geben wird.

Stellenmarkt
  1. Linux-Systemadministrator (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg, Regensburg, München
  2. Leitung Fachbereich Anwendungsentwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
Detailsuche

House of the Dragon spielt nach offiziellen Angaben rund 200 Jahre vor dem Fall des Throns, womit primär die Ereignisse in Game of Thrones gemeint sein dürften.

Im Mittelpunkt der neuen Serie steht das Haus Targaryens - also die eng mit Drachen verbundene Herrscherfamilie, deren bekanntestes Mitglied Daenerys sein dürfte - sowie der Kampf um die Herrschaft über Westeros.

Nach aktuellem Stand soll die erste Staffel von House of the Dragon im Jahr 2022 zu sehen sein, momentan sind zehn Episoden geplant. Wie lang die jeweils sind, ist nicht bekannt - wir tippen mal, dass sie ähnlich wie Game of Thrones jeweils auf rund eine Stunde angelegt sein werden.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. Deep Dive: Data Governance Fundamentals: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Hierzulande dürfte die Serie zuerst bei Sky zu sehen sein. Jedenfalls hatte der Sender im Sommer 2021 schon recht aufwendig über den Beginn der Produktion berichtet. Unter anderen wurde in Cornwall und an anderen Orten in Großbritannien sowie in Spanien und Kalifornien gedreht.

Miguel Sapochnik führt Regie

House of the Dragon basiert auf der Buchvorlage Feuer und Blut von George R.R. Martin, an den Drehbüchern ist der Autor aber nicht direkt beteiligt. Bei der ersten Folge führt Game-of-Thrones-Veteran Miguel Sapochnik Regie, er ist gemeinsam mit Ryan Condal (Colony) auch der Show Runner. Martin fungiert als Co-Executive-Produzent.

Bereits während der Laufzeit von Game of Thrones hatte HBO mit der Arbeit an mehreren weiteren Serien in der Fantasywelt begonnen. Einige der Projekte wurden wieder eingestellt, andere werden wohl umgeändert. House of the Dragon ist mit Abstand am weitesten fortgeschritten und bislang die einzige mit einem offiziellen Teaser.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Die große Umfrage
Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023

Golem.de und Statista haben 23.000 Fachkräfte nach ihrer Arbeit gefragt. Das Ergebnis ist eine Liste der 175 besten Unternehmen für IT-Profis.

Die große Umfrage: Das sind Deutschlands beste IT-Arbeitgeber 2023
Artikel
  1. Roadmap: CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an
    Roadmap
    CD Projekt kündigt neues Cyberpunk und mehrere Witcher an

    Project Polaris wird eine Witcher-Saga, Orion das nächste Cyberpunk 2077 und Hadar etwas ganz Neues: CD Projekt hat seine Pläne vorgestellt.

  2. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

  3. USB-C: Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei
    USB-C
    Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei

    In der EU gibt es künftig eine Standard-Ladebuchse für Smartphones und weitere Elektrogeräte. Die IT-Wirtschaft sieht die Einigung kritisch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /