• IT-Karriere:
  • Services:

Game Chat Transcription: Diktier- und Vorlesefunktion für Ingame-Chat gestartet

Gedacht für Hör- oder Sprachbeeinträchtige, aber eigentlich ganz praktisch für alle: Microsoft hat ein System namens Game Chat Transcription für Windows 10 und Xbox One vorgestellt. In Halo Wars 2 wandelt es Texte im Chat in Sprache um und umgekehrt.

Artikel veröffentlicht am ,
In Halo Wars 2 kommt die Game Chat Transcription zuerst zum Einsatz.
In Halo Wars 2 kommt die Game Chat Transcription zuerst zum Einsatz. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat in seinem Accessibility Blog die Game Chat Transcription vorgestellt. Damit soll im Chat von Spielen der geschriebene Text in automatisch vorgelesene Sprache umgewandelt werden können - oder umgekehrt. Das System soll auf Windows 10 und der Xbox One funktionieren. Es steht vorerst nur in Halo Wars 2 zur Verfügung. Später soll es auch in anderen Spielen zum Einsatz kommen, die dafür speziell angepasst werden müssen.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Die Game Chat Transcription ist in erster Linie für Nutzer mit einer Hör- oder Sprachbeeinträchtigung gedacht. Allerdings könnte das System durchaus auch für andere Spieler interessant sein - etwa wenn ihnen der Audiochat zu laut oder zu anstrengend ist. In der deutschen Version von Halo Wars 2 ist die Funktion unter "Kurzbefehle zur erleichterten Bedienung" in den Spieloptionen aktivierbar.

Derzeit ist unklar, ob die Diktier- und Vorlesefunktion auch in Games von Drittentwicklern integriert werden kann. Microsoft äußert sich nicht dazu, ob die Studios für die Implementierung Software, Bibliotheken oder sonstige Hilfen bekommen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  2. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...

Eierspeise 17. Mär 2017

Ich fände es auch ohne körperliche Einschränkung praktisch. Um den Spielsound nicht...


Folgen Sie uns
       


Cirrus7 Incus A300 - Test

Wir testen den Incus A300 von Cirrus7, einen passiv gekühlten Mini-PC für AMDs Ryzen 2000G/3000G.

Cirrus7 Incus A300 - Test Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

    •  /