Galileo Spezial: ProSiebenSat.1 startet Ultra-HD-Angebot

Ein Galileo Spezial in 4K wird es unverschlüsselt geben. Darauf sollen weitere Produktionen folgen, die dann nicht mehr frei verfügbar sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Das TV-Magazin Galileo
Das TV-Magazin Galileo (Bild: ProSiebenSat.1/Screenshot: Golem.de)

ProSiebenSat.1 beginnt ein Angebot von Ultra-HD-Inhalten mit dem Magazin Galileo. Das gab der Senderbetreiber am 16. Juli 2018 bekannt. Am Sonntag um 19:05 Uhr ist das Magazin erstmals in UHD zu sehen. Zuerst berichtete Broadbandtvnews darüber.

Stellenmarkt
  1. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg
  2. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
Detailsuche

In diesem Jahr werden weitere Eigenproduktionen in dem hochauflösenden Format folgen, unter anderem die Kabel-Eins-Reihe Rosins Restaurants und zwei Sat.1-Filmproduktionen.

Die Zuschauer können Galileo Spezial in UHD unverschlüsselt parallel zur Ausstrahlung in HD und SD über Satellit (Astra 19.2° Ost) auf dem Sender UHD1 by HD+ empfangen. Die Sendung wird auch online angeboten. Die UHD-Inhalte von ProSiebenSat.1 werden auch unter Einsatz des HDR-Verfahrens Hybrid Log-Gamma (HLG) gezeigt, was ein erweitertes Farbspektrum verspricht.

Nicole Agudo Berbel, Chief Distribution Officer bei ProSiebenSat.1, sagte: "Dies führt zu noch klareren TV-Bildern und noch leuchtenderen Farben. Weitere Formate aus dem fiktionalen und non-fiktionalen Bereich sind bereits in Produktion."

ProSiebenSat.1: 4K zuvor schon über HbbTV

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

ProSiebenSat.1 ermöglichte den Abruf von 4K-Inhalten über HbbTV bereits im August 2017. Zuerst zeigte der Sender den Siam-Wasserpark auf Teneriffa, in der folgenden Woche präsentiert das Kabel-Eins-Magazin die Area 47 im Ötztal. Auch nach der Ausstrahlung der Sendung sind die 4K-Inhalte On-Demand über die Mediathek verfügbar.

Ultra High Definition (UHD) oder 4K liefert eine vierfach höhere Auflösung als das mittlerweile weit verbreitete Full-HD und kommt so auf acht Millionen Bildpunkte. Da ProSiebenSat.1 TV generell in 16:9 ausstrahlt, nutzt die Sendergruppe das UHD-Verhältnis mit 3.840 x 2.160 Pixel aus, um schwarze Balken bei 16:9-Fernsehern zu vermeiden.

Bei Hybrid Broadcast Broadband TV, einem Standard für Hybrid-TV, werden Zusatzinformationen der Sender zugleich über das Fernsehsignal DSM-CC und über das Internet angezeigt. Damit wird der Red Button auf vielen Fernbedienungen aktiviert. Der Zuschauer kann mit dem Signal über seine Fernbedienung an Abstimmungen teilnehmen oder Zusatzangebote der Sender auswählen, wie etwa die Mediatheken der ARD.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Scooter
Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
Artikel
  1. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  2. Intel, Playdate, Elektroautos: Elektro boomt, Verbrenner verlieren
    Intel, Playdate, Elektroautos
    Elektro boomt, Verbrenner verlieren

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

plutoniumsulfat 17. Jul 2018

Trotzdem ökonomisch sinnlos. Mehr zahlen für weniger Gegenleistung ist halt immer blöd.

StefanGrossmann 17. Jul 2018

Filme kaufen und Mediathek bezahlen vs aufnehmen. Merkst du selber oder?

chefin 17. Jul 2018

Ich habe einen Full HD Fernseher, sowie Entertain. Ich kann jetzt kaum einen Unterschied...

Korashen 17. Jul 2018

Es gibt leider viel zu viele Leute, die tatsächlich denken, dass Galileo eine...

Metalyzed 16. Jul 2018

Pro 7 hat überhaupt kein Interesse an hochwertigem Programm, einzig die...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /