Abo
  • Services:
Anzeige
So ähnlich wie die Cinemizer OLED könnte Samsungs Brille auch aussehen.
So ähnlich wie die Cinemizer OLED könnte Samsungs Brille auch aussehen. (Bild: Christian Klaß/Golem.de)

Galaxy Wearable: Samsung soll VR-Brille für Smartphones und Tablets planen

So ähnlich wie die Cinemizer OLED könnte Samsungs Brille auch aussehen.
So ähnlich wie die Cinemizer OLED könnte Samsungs Brille auch aussehen. (Bild: Christian Klaß/Golem.de)

Samsung arbeitet an einer VR-Brille, die dem Oculus Rift von Facebook und Sonys Project Morpheus Konkurrenz machen soll, heißt es von einem Insider. Samsungs Head-Mounted Display soll an ein Smartphone oder Tablet angeschlossen werden.

Anzeige

Samsung will nicht Google Glass nachahmen, sondern Oculus Rift und dem Project Morpheus, berichtet Engadget unter Berufung auf Personen, die mit der Sache vertraut sind. Die geplante VR-Brille soll nicht an den Computer oder eine Spielkonsole, sondern an Samsungs Smartphones und Tablets angeschlossen werden.

Das südkoreanische Unternehmen sei bereits in den letzten Zügen der Entwicklung des VR-Headsets, das noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll, so der Bericht weiter.

Samsung hatte beim koreanischen Patentamt im Oktober 2013 den Entwurf einer Datenbrille eingereicht. Der beschreibt allerdings eine Augmented-Reality-Brille ähnlich wie Google Glass. Die geplante VR-Brille soll damit nichts gemein haben, sondern wie das Oculus Rift oder die VR-Brille Project Morpheus von Sony keinen Blick auf die reale Welt ermöglichen.

Sollte Samsung eine solche Brille auf den Markt bringen, dürfte Apple in Zugzwang geraten, vor allem, wenn mit dem Kopfdisplay Filme und Serien konsumiert werden können. Das ist eigentlich Apples Domäne.

Apple versucht, sich für diesen Fall patentrechtlich abzusichern und hat schon Anfang Dezember 2013 in den USA einen Antrag gestellt, der sich auf ein Head-Mounted Display bezieht. Die darin beschriebenen iGlasses schotten den Träger von der Umwelt ab und sollen vornehmlich zum Medienkonsum genutzt werden. Ein recht aufwendiges mechanisches System dient der Einstellung der Optik in der Brille, die so dem Träger angepasst werden kann.

Die Website The Register orakelte bereits, dass eine VR-Brille der beiden Kontrahenten zu weiteren Auseinandersetzungen vor Gericht führen könnte.


eye home zur Startseite
fesfrank 26. Mai 2014

samsung weiss das die füsse zehen haben ???????

Anonymer Nutzer 24. Mai 2014

Das sah bei iOS7 aber irgendwie ganz anders aus... Da gab es doch ausschließlich Features...

booyakasha 24. Mai 2014

Schnell im Zug die Brille aufgesetzt, um einen Film zu schauen. Bahnhof verpasst, weil...

wmayer 23. Mai 2014

Das war Anfang 2012: http://www.core77.com/blog/object_culture/with_new_see...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. A. Kayser Automotive Systems GmbH, Einbeck
  2. Vaisala GmbH, Hamburg, Bonn (Home-Office möglich)
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. John Wick, The Hateful 8, Die Bestimmung, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  2. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  3. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  4. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  5. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  6. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  7. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  8. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  9. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  10. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: "Ein Träumchen!"

    oliver.n.h | 16:39

  2. Re: Nach einem Tag deinstalliert

    Topf | 16:39

  3. Re: 1 Millisekunde

    Ovaron | 16:39

  4. Re: Benutzung elektromagnetische Schwingungen

    m9898 | 16:35

  5. Re: inb4 Diskussion

    RheinPirat | 16:22


  1. 14:32

  2. 14:16

  3. 13:00

  4. 15:20

  5. 14:13

  6. 12:52

  7. 12:39

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel