Abo
  • Services:
Anzeige
Neues Galaxy Tab mit 7-Zoll-Display für 150 bis 200 US-Dollar geplant
Neues Galaxy Tab mit 7-Zoll-Display für 150 bis 200 US-Dollar geplant (Bild: Joe Klamar/AFP/Getty Images)

Galaxy Tab: Samsung plant Nexus-7-Konkurrenten

Neues Galaxy Tab mit 7-Zoll-Display für 150 bis 200 US-Dollar geplant
Neues Galaxy Tab mit 7-Zoll-Display für 150 bis 200 US-Dollar geplant (Bild: Joe Klamar/AFP/Getty Images)

Samsung will ein neues Galaxy Tab mit 7-Zoll-Touchscreen auf den Markt bringen, das möglicherweise zu einem geringeren Preis als Googles Nexus 7 zu haben sein wird. Im Gespräch sind Preise zwischen 150 und 200 US-Dollar für das neue Android-Tablet.

Bisher gibt es von Samsung preislich keinen Konkurrenten zum Nexus 7 von Google. Das soll sich in Kürze ändern, berichtet der Branchendienst Digitimes. Demnach arbeitet Samsung an einem 7-Zoll-Tablet, das zu einem Preis zwischen 150 und 200 US-Dollar auf den Markt kommen wird.

Anzeige

Das aktuelle Basismodell von Googles Nexus 7 mit 16 GByte Flash-Speicher kostet derzeit 200 US-Dollar. Das Nexus 7 hat keinen Steckplatz für Speicherkarten, wer also auf Nummer sicher gehen will, entscheidet sich derzeit eher für das 32-GByte-Modell für 250 US-Dollar. Die Euro-Preise sind entsprechend, das Basismodell gibt es für 200 Euro und das 32-GByte-Modell kostet 250 Euro.

Die genannten Nexus-7-Modelle haben kein Mobilfunkmodem, wer darauf Wert legt, entscheidet sich für das Modell mit Modem und 32 GByte für 300 Euro. Zur Ausstattung und zu den technischen Eigenschaften eines möglichen neuen Galaxy Tab mit 7-Zoll-Touchscreen liegen noch keine Informationen vor. Auch zur eingesetzten Android-Version gibt es noch keine Angaben.

Galaxy Tab mit 8 Zoll für 250 bis 300 US-Dollar geplant

Möglicherweise zeigt Samsung den Nexus-7-Konkurrenten auf dem Mobile World Congress (MWC) Ende Februar 2013 in Barcelona. Auf jeden Fall wird Samsung auf der Fachmesse das Galaxy Note 8.0 vorstellen. Laut Digitimes plant Samsung als Konkurrenz zu Apples iPad Mini ein 8-Zoll-Tablet zu einem Preis zwischen 250 und 300 US-Dollar. Das Einstiegsmodell des iPad Mini kostet derzeit um die 330 US-Dollar, in Deutschland sind es 330 Euro. Unklar ist, ob es sich dabei um einen möglichen Preis für das Galaxy Note 8.0 handelt oder ob es ein weiteres 8-Zoll-Tablet von Samsung geben wird.

Außerdem ist bei Samsung ein neues Galaxy Tab mit 10,1 Zoll großem Display in Arbeit. Die neuen Tablets sollen noch im ersten Halbjahr 2013 auf den Markt kommen, so dass eine Vorstellung auf dem MWC 2013 durchaus wahrscheinlich ist.


eye home zur Startseite
xxNxx 28. Jan 2013

ich hab auch vor 2wochen in der mittagspause beim mediamarkt nexus7 zuhauf gesehen und...

Everesto 25. Jan 2013

Samsung hat bisher auch sowohl bei den Handys als auch bei den 10-Zoll-Tablets jeweils...

swissmess 25. Jan 2013

Was IMHO aber keine Entschuldigung sein kann/darf und hoffentlich auch nicht mehr lange...

ChMu 24. Jan 2013

Nope, die verkaufen brandneue Geraete mit alter Software, sollte es Updates geben (von...

Himmerlarschund... 24. Jan 2013

Dann liegt's wohl wirklich am Nutzungsprofil. Purer Konsum ohne jeglichen Input (Bsp. YT...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. über Nash Direct GmbH, Germersheim
  3. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  4. Daimler AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  2. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  3. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  4. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  5. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  6. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  7. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  8. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  9. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  10. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: iPhone = 269,- Euro. Wozu Android?

    marcelpape | 15:43

  2. Re: Wie deaktivieren?

    Roggan29 | 15:43

  3. Re: was haltet ihr von mr. robot

    LordSiesta | 15:42

  4. 20km Tunnel

    Geistesgegenwart | 15:42

  5. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    DeathMD | 15:42


  1. 15:42

  2. 15:08

  3. 13:35

  4. 12:49

  5. 12:32

  6. 12:00

  7. 11:57

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel