Abo
  • Services:
Anzeige
Das Galaxy Tab S3 von Samsung mit dem S Pen
Das Galaxy Tab S3 von Samsung mit dem S Pen (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Galaxy Tab S3 im Hands on: Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift

Das Galaxy Tab S3 von Samsung mit dem S Pen
Das Galaxy Tab S3 von Samsung mit dem S Pen (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Mit dem Galaxy Tab S3 bringt Samsung ein neues Android-Tablet, das sowohl mit einem Stift als auch mit einer Tastatur bedient werden kann. Die Hardware-Ausstattung liegt im Oberklassebereich, entsprechend hoch ist der zu erwartende Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

Samsung hat auf dem Mobile World Congress (MWC) 2017 ein neues Android-Tablet vorgestellt. Das Galaxy Tab S3 kommt mit einem Glasgehäuse, einem 9,7 Zoll großen Bildschirm und einem Stift. Zusätzlich können Nutzer noch ein Tastaturcover erwerben, das aus dem Tablet ein 2-in-1-Gerät macht.

Anzeige

Das Galaxy Tab S3 hat ein 9,7 Zoll großes Display, das mit 2.048 x 1.536 Pixeln auflöst. Inhalte werden entsprechend scharf auf dem Display angezeigt. Der Bildschirm unterstützt zudem HDR. Dank einer kompakten Bauweise liegt das Galaxy Tab S3 gut in der Hand. Das Gehäuse ist aus Glas und hat einen Metallrahmen; die wie die Vorderseite mit Gorilla Glass 4 geschützte Rückseite ist sehr anfällig für Fingerabdrücke.

  • Das neue Galaxy Tab S3 wird mit einem S Pen geliefert. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Tablet hat ein Gehäuse aus Glas, auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel-Kamera eingebaut. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Tablet hat einen 9,7 Zoll großen Bildschirm, der HDR unterstützt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Tablet verfügt über Pogo-Pins, über die sich eine optionale Tastatur anschließen lässt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Ebenfalls erhältlich ist das Book Cover, eine Schutzhülle, mit der Nutzer das Tablet ...
  • ... auch aufstellen können. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Das neue Galaxy Tab S3 wird mit einem S Pen geliefert. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Im Inneren des Tablets steckt Qualcomms Snapdragon 820, ein Vierkernprozessor mit einer maximalen Taktrate von 2,15 GHz. Zusammen mit 4 GByte Arbeitsspeicher reagiert das Tablet in unseren Tests ohne nennenswerte Ruckler. Der Flash-Speicher ist 32 GByte groß, ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Der mitgelieferte Eingabestift - Samsung nennt ihn analog zu den Stiften der Note-Serie ebenfalls S Pen - stammt von Wacom und hat 4.096 Druckstufen. Mit ihm können wir sowohl handschriftliche Eingaben machen als auch Zeichnungen anfertigen. Der Stift hat wie die Geräte der Note-Serie ein Menü, über das der Nutzer zahlreiche Stiftfunktionen erreichen kann, wie etwa eine Memo-App.

Auffällig ist, dass die Stifteingabe in unseren Tests merklich zeitverzögert reagiert. Ziehen wir den Stift in der Memo-Funktion über das Display, folgt die Eingabe in der Software mit einem deutlichen Abstand. Inwieweit sich dies bei der alltäglichen Nutzung, etwa beim Schreiben von Notizen, bemerkbar macht, konnten wir in der kurzen Zeit nicht überprüfen.

Im Unterschied zu anderen Note-Modellen lässt sich der Stift des Galaxy Tab S3 nicht im Gehäuse des Tablets unterbringen. Dafür ist der Stift zu dick, was bei der Nutzung hingegen ein Vorteil ist: Der S Pen fühlt sich deutlich mehr wie ein echter Stift an und lässt sich besser halten.

Optionale Tastatur macht das Tablet zum Netbook 

eye home zur Startseite
slembat 28. Feb 2017

Hi, wenn es auch 10" mit LTE sein darf, kann ich nur das Vodafone Tab Prime 7 empfehlen...

Themenstart

elgooG 27. Feb 2017

Also ich würde dir trotzdem auch das Sony Xperia Z4 Tablet empfehlen. Meiner Meinung...

Themenstart

Bosancero 27. Feb 2017

Besonders hier...

Themenstart

George99 26. Feb 2017

1) Die Preise sinken schnell, 700 Ocken würde ich auch nicht ausgeben. 2) Wir haben ein...

Themenstart

satriani 26. Feb 2017

Ach ja? Nicht umgekehrt? ;o)

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. Bertrandt Services GmbH, Koblenz
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. bei Bezahlung per Paydirekt - 50€ Mindestbestellwert

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

  1. Re: upsss...der sieht aber sehr sehr schlecht aus...

    Cologne_Muc | 02:09

  2. Re: "Ein Träumchen!"

    Ach | 02:09

  3. Re: Sonnenstudio

    Cok3.Zer0 | 01:59

  4. Re: FTTH != FTTH (?)

    sneaker | 01:56

  5. Re: Inhaltlicher Fehler: Es betrifft ALLE Streams...

    tingelchen | 01:54


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel