Abo
  • Services:

Optionale Tastatur macht das Tablet zum Netbook

Über einen Pogo-Pin-Anschluss am unteren Rahmen des Galaxy Tab S3 können Nutzer eine Tastatur anschließen, die jedoch zusätzlich gekauft werden muss. Als Samsung uns das Tablet vor der Ankündigung zeigt, konnte das Tastatur-Cover nicht gezeigt werden. Allerdings konnten wir das Book Cover ausprobieren, ein Klappcover ohne Tastatur.

  • Das neue Galaxy Tab S3 wird mit einem S Pen geliefert. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Tablet hat ein Gehäuse aus Glas, auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel-Kamera eingebaut. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Tablet hat einen 9,7 Zoll großen Bildschirm, der HDR unterstützt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Tablet verfügt über Pogo-Pins, über die sich eine optionale Tastatur anschließen lässt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Ebenfalls erhältlich ist das Book Cover, eine Schutzhülle, mit der Nutzer das Tablet ...
  • ... auch aufstellen können. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Das Tablet verfügt über Pogo-Pins, über die sich eine optionale Tastatur anschließen lässt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. EXEC Software Team GmbH, Ransbach-Baumbach

Dieses ermöglicht ebenso wie die ansteckbare Tastatur, das Tablet aufzustellen. Der Ständer hat magnetische Halterungen, die stark genug sind, das Gerät aufrecht zu halten. Leider hat die Klappe des Covers keinen Stoffbezug auf der Innenseite, der im zugeklappten Zustand mehr oder weniger automatisch die Fingerabdrücke auf dem Display entfernt - wie es etwa Apples iPad-Cover tun.

Das Galaxy Tab S3 unterstützt WLAN nach 802.11ac, Bluetooth läuft in der Version 4.2. Das Gerät soll auch mit einem Cat6-LTE-Modem in den Handel kommen. Das Tablet hat einen GPS-Empfänger, der auch GLONASS, Beidou und Galileo unterstützt. Der Akku hat eine Nennladung von 6.000 mAh, zu den Laufzeiten macht Samsung keine Angaben. Das Tablet unterstützt Schnellladen.

Auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel-Kamera eingebaut, die Frontkamera hat 5 Megapixel. Die Hauptkamera kann Videos in 4K aufnehmen. Die Bildqualität konnten wir in unseren ersten Tests noch nicht abschließend bewerten. Ausgeliefert wird das Galaxy Tab S3 mit Android in der Version 7.0.

Fazit

Das Galaxy Tab S3 mach einen guten ersten Eindruck auf uns. Es ist ein Android-Tablet der Oberklasse, das dank des mitgelieferten Eingabestiftes einige Funktionen hat, die andere Geräte nicht haben.

Das hochauflösende Display mit HDR-Unterstütung dürfte Filmfans gefallen. Die Möglichkeit, eine Tastatur anzuschließen, verwandelt das Tablet zudem in ein Netbook. Auch dies erweitert den Anwendungsbereich des Gerätes.

Die Oberklasse-Hardware hat ihren Preis: Das Galaxy Tab S3 soll 700 Euro kosten und so preislich etwas oberhalb des Galaxy Tab S2 liegen, das weiterhin erhältlich sein soll. Das Tablet soll Ende März 2017 in den Handel kommen.

 Galaxy Tab S3 im Hands on: Samsung präsentiert Oberklasse-Tablet mit Eingabestift
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 164,90€

slembat 28. Feb 2017

Hi, wenn es auch 10" mit LTE sein darf, kann ich nur das Vodafone Tab Prime 7 empfehlen...

elgooG 27. Feb 2017

Also ich würde dir trotzdem auch das Sony Xperia Z4 Tablet empfehlen. Meiner Meinung...

Bosancero 27. Feb 2017

Besonders hier...

George99 26. Feb 2017

1) Die Preise sinken schnell, 700 Ocken würde ich auch nicht ausgeben. 2) Wir haben ein...

satriani 26. Feb 2017

Ach ja? Nicht umgekehrt? ;o)


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /