Abo
  • Services:
Anzeige
Android 6.0 für Samsungs Galaxy Tab S ist da.
Android 6.0 für Samsungs Galaxy Tab S ist da. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Galaxy Tab S: Samsung verteilt Update auf Android 6.0

Android 6.0 für Samsungs Galaxy Tab S ist da.
Android 6.0 für Samsungs Galaxy Tab S ist da. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Nach viel Trubel um das Marshmallow-Update für das Galaxy Tab S hat Samsung die Aktualisierung veröffentlicht. Anfang der Woche hieß es noch, das Oberklasse-Tablet werde vom Hersteller kein Android 6.0 erhalten.

In Deutschland hat Samsung damit begonnen, das Update auf Android 6.0 alias Marshmallow zu verteilen, berichten Anwender im Android-Hilfe-Forum. Wie bereits erwartet, werden zunächst die Modelle mit eingebautem LTE-Modem mit der Aktualisierung versorgt. Das Update-Archiv ist rund 815 MByte groß. Es wird drahtlos in Schüben verteilt, so dass es einige Tage dauern kann, bis alle Geräte das Update erhalten haben. Wann die Nur-WLAN-Ausführung des Galaxy Tab S ein Update auf Android 6.0 erhält, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Anfang der Woche überraschte die niederländische Samsung-Niederlassung Besitzer eines Galaxy Tab S mit der Ankündigung, dass das Oberklasse-Tablet kein Update auf Android 6.0 erhalten werde. Kurz darauf reagierte die griechische Niederlassung von Samsung mit einem Dementi und versicherte, das Marshmallow-Update werde erscheinen. Mittlerweile hat sich Samsung in den Niederlanden für die falsche Auskunft entschuldigt. Samsung hatte mittlerweile die Produktseiten zum Galaxy Tab S in verschiedenen Ländern Europas aktualisiert - die Seiten listeten bereits das Handbuch für das Marshmallow-Update.

Update verspricht längere Akkulaufzeit

Das galt auch für die deutschen Produktseiten. Seitdem wurden die deutschen Galaxy-Tab-S-Produktseiten nochmals aktualisiert. Derzeit wird als Veröffentlichungsdatum für das Marshmallow-Handbuch der 24. August 2016 genannt. Die ersten Handbuch-Fassungen für Marshmallow waren vom 22. August 2016. Es lagen demnach nur wenige Tage zwischen der Veröffentlichung der Handbücher und der Verteilung des Updates.

Samsung verspricht mit dem Update auf Android 6.0 eine längere Akkulaufzeit für das Galaxy Tab S, indem die Aktivität von Apps im Hintergrund eingeschränkt wird. Außerdem soll die von Samsung angepasste Oberfläche neu gestaltet sein. Es gibt derzeit keine Informationen dazu, ob das Galaxy Tab S ein Update auf die aktuelle Android-Version erhält. In dieser Woche hat Google Android 7.0 alias Nougat veröffentlicht. Bisher gibt es das Update nur für die Google-eigenen Geräte.

Update nach zehn Monaten Wartezeit

Das Galaxy Tab S der ersten Generation kam im Juli 2014 mit zwei verschieden großen Displays auf den Markt - damals lief es noch mit Android 4.4 alias Kitkat. Es war seinerzeit das aktuelle Topgerät der Samsung-Tablets auf Android-Basis. Im Mai 2015 hat das Tablet Android 5.0 alias Lollipop erhalten. Samsung hat sich damit sieben Monate Zeit gelassen, Google hatte das Update bereits im Oktober 2014 veröffentlicht. Auf das Marshmallow-Update mussten Besitzer des Galaxy Tab S zehn Monate warten.


eye home zur Startseite
tha_specializt 14. Feb 2017

Jup, kein Update für irgendwelche Samsung Hardware mehr ... sehr schade, eigentlich hatte...

hannes_a 14. Okt 2016

Ich bin da auch am Verzweifeln, in den Einstellungen gibt es keine Option, selbst adb...

most 27. Aug 2016

Quelle: Internet :) Einfach mal googlen, zur Glaubwürdigkeit kann ich natürlich auch...

Nikolai 26. Aug 2016

Dann hat wohl Dein Gerät ein Problem. Auf den Geräten die ich ab und zu nutze (sowohl...

Peter Später 26. Aug 2016

Telefonhersteller xD



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. C.HAFNER GmbH + Co. KG Gold- und Silberscheideanstalt, Wimsheim
  4. Kreativagentur 1punkt7 GmbH & Co. KG, Berlin, Neubrandenburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation VR 299,90€, €iPhone SE 32 GB für 303,00€, Intenso externe 4-TB-HDD für...
  2. (u. a. 15% auf SSDs, Sony-TVs 15% günstiger, 20% auf Samsung-Monitore, Tablets und Smartphones...
  3. (u. a. Samsung 850 Pro 256 GB 109,90€, Core i7-7700K 299,00€, Ryzen 5 1600X 199,90€, Oculus...

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: 999$ = 1150¤?

    MarioWario | 01:20

  2. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    bombinho | 01:03

  3. Re: Absolut demokratisch!*hust*

    mac4ever | 00:58

  4. Re: Überleben durch Anzahlungen

    Der Supporter | 00:57

  5. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    lear | 00:48


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel