Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy Tab Active kommt im November 2014.
Samsungs Galaxy Tab Active kommt im November 2014. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Galaxy Tab Active: Samsung nennt Preis für Tablet mit abnehmbarem Stoßschutz

Doch erst im November 2014 bringt Samsung das Galaxy Tab Active auf den Markt. Der Listenpreis ist höher als erwartet. Das 8-Zoll-Tablet übersteht Wasserbäder sowie Stürze und hat einen abnehmbaren Stoßschutz.

Anzeige

Samsung hat den Verkaufsstart sowie den Listenpreis für das Galaxy Tab Active präzisiert. Das 8-Zoll-Tablet mit abnehmbarem Stoßschutz wurde auf der Ifa 2014 vorgestellt. Der Verkaufsstart war eigentlich für Oktober 2014 geplant, jetzt wird es November 2014. Dann soll es auch bei Mobilfunk-Providern zu haben sein.

Den Listenpreis für das Tablet mit LTE-Modul und 16 GByte Flash-Speicher gibt Samsung mit 600 Euro an. Zur Produktvorstellung auf der Ifa 2014 stand der Preis noch nicht fest, wurde aber mit 500 bis 550 Euro angepeilt. Ob das Tablet in Deutschland auch ohne LTE-Modul verkauft wird, ist noch nicht bekannt. Samsung hat mittlerweile geantwortet und wird es hierzulande nicht regulär ohne LTE-Modul verkaufen.

  • Im Innern arbeitet ein Snapdragon-400-Prozessor. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Über Pins kann das Galaxy Tab Active in einer Ladestation aufgeladen werden. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Der Arbeitsspeicher ist 1,5 GByte groß. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Auf dem Tablet läuft Android in der Version 4.4.4 mit einer eigenen Benutzeroberfläche. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Design der Benutzeroberfläche ist unspektakulär. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Am oberen Rand des Tablets ist ein kapazitiver Eingabestift untergebracht. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Galaxy Tab Active soll für 500 bis 550 Euro auf den Markt kommen. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Mit dem Galaxy Tab Active hat Samsung sein erstes Ruggedized-Tablet vorgestellt. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Tablet ist vor Wasser und Staub geschützt und kann Stürze aus bis zu 1,2 Metern aushalten. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Der Sturzschutz wird über eine abnehmbare Hülle erreicht. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Tablet hat einen 8 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Der Arbeitsspeicher ist 1,5 GByte groß. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Das Galaxy Tab Active richtet sich vornehmlich an Geschäftskunden, könnte aber auch für Privatanwender interessant sein. Der Stoßschutz aus festem Gummi lässt sich entfernen, so dass das Tablet etwa in Innenräumen ohne ihn verwendet werden kann. Dann ist das Tablet nicht dicker als andere 8-Zoll-Tablets, aber weiterhin gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt. Bei anderen Ruggedized-Tablets fällt immer wieder das vergleichsweise klobige Gehäuse auf.

Technisch gesehen basiert das Gerät auf dem Galaxy Tab 4 mit einigen Anpassungen am Gehäuse. Es bietet die Schutzart IP67 und den militärischen Standard MIL-STD-810 und ist also vor allem für den härteren Außeneinsatz konzipiert. Dabei soll das Tablet nicht so leicht Schaden nehmen.

Wasserdicht bis 1,5 Meter

Das Galaxy Tab Active soll mit und ohne Hülle bis zu 30 Minuten lang eine Wassertiefe von 1,5 Metern unbeschadet überstehen. Mit Schutzhülle sollen ihm Stürze aus bis zu 1,2 Meter Höhe nichts anhaben können. In unserem Test bereiteten dem Tablet auch mehrere schwere Stürze auf einen harten Tisch keine Schwierigkeiten.

Dank des MIL-Standards soll das Galaxy Tab Active auch bei Temperaturen von -20 bis +60 Grad problemlos funktionieren. In die Schutzhülle ist zudem ein Stift eingebaut, mit dem das Tablet bei nassem Display oder niedrigen Temperaturen bedienbar ist, wenn die Hände in Handschuhen stecken.

Austauschbarer Akku 

eye home zur Startseite
__destruct() 11. Okt 2014

+1 In der Überschrift, im ersten Absatz und im 2. Absatz steht etwas anderes und nicht 3...

__destruct() 11. Okt 2014

[ ] Du weißt, dass es ein 8-Zoll-Tablet ist und es durchaus große Hosentaschen gibt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Lindau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Bis zu 250 EUR Cashback auf ausgewählte Objektive erhalten
  2. 117,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Was soll der Aufriss?

    Berner Rösti | 16:28

  2. Re: Ich finde das ausnahmsweise gut

    GebrateneTaube | 16:28

  3. Re: Worum gehts?

    Trockenobst | 16:27

  4. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    Berner Rösti | 16:26

  5. Re: Betonköpfe

    wonoscho | 16:19


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel