• IT-Karriere:
  • Services:

Galaxy Tab Active 2: Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

Nach drei Jahren bringt Samsung einen Nachfolger seiner extra stoßfesten Tablets für den professionellen Bereich: Das Galaxy Tab Active 2 ist wie sein Vorgänger hart im Nehmen und kommt in der neuen Version mit einem aktiven Eingabestift, wie ihn auch die Note-Smartphones verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Galaxy Tab 2 Active von Samsung
Das neue Galaxy Tab 2 Active von Samsung (Bild: Samsung)

Samsung hat das Galaxy Tab Active 2 vorgestellt. Das Tablet ist stoßfest und vor Wasser geschützt und soll sich für den Einsatz im professionellen Bereich eignen. Der südkoreanische Hersteller hatte auf der Ifa 2014 das erste Galaxy Tab Active vorgestellt, das eine abnehmbare stoßfeste Hülle hat und ebenfalls für den Business-Einsatz vorgesehen ist.

  • Das Galaxy Tab Active 2 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy Tab Active 2 von Samsung (Bild: Samsung)
  • Das Galaxy Tab Active 2 von Samsung (Bild: Samsung)
Das Galaxy Tab Active 2 von Samsung (Bild: Samsung)
Stellenmarkt
  1. PASCAL Beratungsgesellschaft für Datenverarbeitung m.b.H., Stuttgart, Hamburg-Altona
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Beim neuen Galaxy Tab Active 2 ist der Stoßschutz fest montiert: Das Gehäuse ist nach MIL-STD-810G vor Stürzen bis zu einer Höhe von 1,2 Meter geschützt. Dank IP68-Zertifizierung ist das Tablet zudem vor Wasser und Staub geschützt. Die Schutzart besagt, dass das Gerät 30 Minuten lang unbeschadet eine Wassertiefe von einem Meter überstehen soll.

8-Zoll-Display und 3 GByte RAM

Das Galaxy Tab Active 2 hat einen 8 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Die Helligkeit soll bei 480 cd/qm liegen. Im Inneren des Tablets arbeitet ein Exynos-7870-Prozessor mit acht Kernen und einer maximalen Taktrate von 1,6 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 3 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher nur 16 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut.

Das Galaxy Tab Active 2 wird mit einem S-Pen ausgeliefert, Samsungs aktivem Eingabestift, der unter anderem auch beim Galaxy Note 8 mit dabei ist. Beim Vorgängermodell wurde noch ein passiver Stift beigelegt. Der S-Pen erkennt 4.096 Druckstufen und bietet neben der Möglichkeit, handschriftliche Aufzeichnungen anzufertigen, eine Reihe von Softwarefunktionen an, wie etwa eine Übersetzungsoption.

Tablet kostet in Deutschland 480 Euro

Die Kamera auf der Rückseite hat 8 Megapixel, die Frontkamera 5 Megapixel. Der austauschbare Akku hat eine Nennladung von 4.450 mAh. Das Tablet hat ein LTE-Modem und wiegt 419 Gramm. Das Galaxy Tab Active 2 soll 480 Euro kosten, in Deutschland soll es ab Mitte November 2017 erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 629€ (Vergleichspreis: 721€)
  2. (aktuell u. a. Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet für 92,58€, Hoseili Bluetooth-In-Ear für...
  3. 27,43€

Brotbüchse aus... 23. Okt 2017

Weil ruggedized eher sowas wie robustisiert heißt. ;-)

marcelpape 21. Okt 2017

Wohl eher 1cm, aber 4450 sind in der Tat etwas wenig, mein 8" großes Mi Pad 3 hat 6600...

Anonymer Nutzer 21. Okt 2017

Das wäre ja das erste Tablet seit langem wo das geht. Find ich gut!


Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
    8Sense im Test
    Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

    Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
    2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann


        •  /