Abo
  • Services:
Anzeige
Das Galaxy Tab 7 3.0
Das Galaxy Tab 7 3.0 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Laaangsam

Anzeige

Für die Grafik sorgt die GPU Vivante GC 1000+. Zwar liefen Spiele wie Riptide GP erstaunlicherweise recht flüssig auf dem inzwischen ebenfalls veralteten Android 4.1.2. Der Zweikernprozessor PXA986 von Marvell hingegen reicht einfach nicht mehr aus, um im Chrome-Browser ruckelfrei zu surfen. Insgesamt fühlte sich das Tablet langsam an. Anwendungen brauchten deutlich länger zum Starten als auf den meisten Tablets, die wir im vergangenen Jahr getestet haben. Bei grafisch anspruchsvollen Anwendungen ist am Gehäuse eine deutliche, aber nicht unangenehme Wärmeentwicklung zu spüren.

  • Eine Außenaufnahme mit der rückseitigen 3-Megapixel-Kamera. (Bild: Golem.de)
  • Eine Innenaufnahme mit der rückseitigen 3-Megapixel-Kamera. (Bild: Golem.de)
  • Eine Aufnahme bei schlechten Lichtverhältnissen mit der rückseitigen 3-Megapixel-Kamera. (Bild: Golem.de)
  • Das Galaxy Tab 7 3.0 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Das Galaxy Tab 7 3.0 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Das Galaxy Tab 7 3.0 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Das Galaxy Tab 7 3.0 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Das Galaxy Tab 7 3.0 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Das Galaxy Tab 7 3.0 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Das Galaxy Tab 7 3.0 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Das Galaxy Tab 7 3.0 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Das Galaxy Tab 7 3.0 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)
  • Auf dem Galaxy Tab 7 3.0 läuft Android 4.1.2. (Screenshot: Golem.de)
  • In Benchmarks schneidet das 7-Zoll-Tablet nicht besonders gut ab. (Screenshot: Golem.de)
  • Der Speicherplatz von 8 GByte ist sehr knapp bemessen. (Screenshot: Golem.de)
  • Das Tablet hat einen Zweikernprozessor. (Screenshot: Golem.de)
  • Das Display ist nicht mehr zeitgemäß. (Screenshot: Golem.de)
  • Für Anwendungen und persönliche Daten bleibt wenig Platz. (Screenshot: Golem.de)
In Benchmarks schneidet das 7-Zoll-Tablet nicht besonders gut ab. (Screenshot: Golem.de)

Im Geekbench-2-Benchmark erreicht das Galaxy Tab 7 3.0 magere 964 Punkte. Selbst der Plus-Vorgänger schaffte mit 1.080 etwas mehr. Der hat ebenfalls einen Zweikernprozessor und ist auch mit 1,2 GHz getaktet. Das Fonepad mit seinen zwei Hyperthreading-Kernen bei 1,2 GHz schaffte mit 570 Punkten noch weniger.

Schlechte Benchmarks

Im Javascript-Benchmark Octane Revision 22, den wir im Standardbrowser absolviert haben, liegt das neue Galaxy Tab 3 mit durchschnittlich 1.282 Punkten weit hinter dem aktuellen Nexus 7 mit 2.132 Punkten. Aber selbst das Plus-Modell mit zwei Kernen kommt immerhin schon auf 1.098 Punkte. Das Fonepad von Asus kommt auf 1.545 Punkte.

Im Grafikbenchmark GFXBench 2.7.2 schaffte das Galaxy Tab 7 3.0 2,4 fps im Offscreen-Test T-Rex HD 2.7 und noch 8,8 fps im Offscreen-Test Egypt HD 2.5. Dort schaffte das Plus-Modell bei T-Rex 2.7 noch 2,7 fps. Für den Benchmark Egypt HD reiche der Grafikspeicher nicht, meldet die Anwendung. Im GL-Benchmark Icestorm (3DMark) schaffte das neue Samsung-Tablet 2.158 Punkte. Hier liegt die neue Version immerhin deutlich vor der älteren Plus-Variante mit 1.585 Punkten. Allerdings schaffen bereits viele Smartphones ähnliche und sogar höhere Werte, und das aktuelle Nexus 7 liegt hier bei 11.500 Punkten. Der Vergleich ist zugegebenermaßen etwas unfair, da das Nexus 7 einen Vierkernprozessor hat, der auch höher getaktet ist.

 Galaxy Tab 7 3.0 im Test: Lieblose NeuauflageUnterdurchschnittliche Hardware 

eye home zur Startseite
Hirschin 03. Sep 2013

Problem ist auf der einen Seite das kein spezifizierter Markt bedient wird, auf der...

ndakota79 02. Sep 2013

Ist natürlich ein Softwareproblem, mein Iphone 4 ruckelt ja (beim Surfen) auch nicht.

EvilSheep 28. Aug 2013

Chip würde ich nciht mal ansatzweise als seriös und gut recherchiert einstufen. Gerade...

strauch 28. Aug 2013

Hier werden ein paar Sachen durcheinander gebracht. IMHO bringt es wenig ein 13" Notebook...

expat 27. Aug 2013

Wenn es eine Charge (ein Händler oder Grosshändler) war, wundert mich das nicht mal.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Bundeskartellamt, Bonn
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Prey (PC) 16,97€, Landwirtschafts-Simulator 17 (PC) 23,97€, Fallout 4 (PS4) 16,97€)
  2. (u. a. Gigabyte GTX 1060 Windforce OC 3G 199,90€)
  3. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Immer wieder bestellbar...

Folgen Sie uns
       


  1. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  2. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  3. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  4. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  5. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  6. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  7. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut

  8. Drohnenlieferungen

    In Island fliegen bald Pizza und Bier

  9. Playstation Now

    Sonys Streamingdienst für PS4 und Windows-PC gestartet

  10. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Google Express Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein
  2. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    Kondratieff | 10:51

  2. Re: Der konkrete Verstoß

    Lagganmhouillin | 10:51

  3. Amazon Partnerprogramm

    d0p3fish | 10:49

  4. Re: GIF

    Peter Später | 10:48

  5. Re: Frag mich immer: wer soll die eigentlich...

    der_wahre_hannes | 10:47


  1. 10:52

  2. 09:10

  3. 09:00

  4. 08:32

  5. 08:10

  6. 07:45

  7. 07:41

  8. 07:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel