Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy S3
Galaxy S3 (Bild: Samsung)

Galaxy S3: HDMI-Ausgabe nur mit Spezialadapter von Samsung

Galaxy S3
Galaxy S3 (Bild: Samsung)

Samsung hält sich mit dem Galaxy S3 nicht an den MHL-Standard. Damit kann ein herkömmlicher MHL-Adapter nicht am Galaxy S3 betrieben werden, um das Android-Smartphone an ein HDMI-Gerät anzuschließen. Das geht nur mit einem speziellen Adapter.

Samsung hat beim Galaxy S3 die Pin-Belegung des USB-Anschlusses am Smartphone verändert, so dass herkömmliche MHL-Adapter damit nicht funktionieren, hat der britische Händler Clove aufgedeckt. Wenn ein Besitzer eines Galaxy S3 also Inhalte per HDMI auf einen Fernseher oder einen Projektor bringen will, muss er einen speziellen Adapter von Samsung dazukaufen.

Anzeige

Der Spezialadapter trägt die Bezeichnung EPL-3FHUBE alias HDTV Adapter und ist in Deutschland im Onlinezubehörshop von Samsung noch nicht verfügbar. Was der HDTV-Adapter in Deutschland kosten wird, ist nicht bekannt. Clove verkauft Samsungs HDTV-Adapter in Großbritannien für 25 britische Pfund, was umgerechnet rund 31 Euro entspricht.

Samsungs HDTV-Adapter funktioniert nur mit dem Galaxy S3

Auf der Produktseite des EPL-3FHUBE wird nur das Galaxy S3 als kompatibles Gerät genannt. Demnach kann Samsungs HDTV Adapter also nicht mit einem anderen MHL-fähigen Smartphone verwendet werden. Wer also später auf ein anderes MHL-fähiges Endgerät wechselt, muss dann einen MHL-Adapter kaufen.

Derzeit liegen keine Informationen dazu vor, weshalb Samsung die Pin-Belegung am USB-Port des Galaxy S3 so verändert hat, dass das Smartphone sich nicht mehr an den MHL-Standard hält. Wenn sich entsprechend viele Galaxy-S3-Besitzer den HDTV-Adapter kaufen, kann sich Samsung über Einnahmen freuen, die es nicht gegeben hätte, würden auch normale MHL-Adapter mit dem Galaxy S3 funktionieren.

Der im Jahr 2010 verabschiedete MHL-Standard ist dafür gedacht, Smartphones und Tablets über einen MHL-Adapter mit einem HDMI-fähigen Fernseher oder Projektor zu verbinden. MHL steht für Mobile High-Definition Link. Mittels MHL können sich Hersteller von Tablets und Smartphones den Einbau eines HDMI-Anschlusses ersparen. Die MHL-Adapter selbst benötigen eine externe Stromversorgung. Oftmals fehlt den Adaptern ein passendes Netzteil; das gilt auch für den HDTV-Adapter für das Galaxy S3.


eye home zur Startseite
trustme 22. Jun 2012

das S3 ist momentan eines der besten Android Smartphones die es gibt, ich halte auch...

bugmenot 19. Jun 2012

Ich habe mir heute den Adapter bei Saturn für 29,99 Euro gekauft, obwohl er mit 49,99...

BajK 18. Jun 2012

Einen vernünftigen Monitor habe ich. Ich habe es an zig verschiedenen probiert. Echt? Der...

Rogman 14. Jun 2012

Es ist einfach kein Platz in seinem Galaxy S3 für einen zusätzlichen HDMI-Anschluss...

Rogman 14. Jun 2012

Und was ist an deiner Geschichte jetzt so neu, das du dir die unnütze Arbeit machst das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  4. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Olivetti Tastaturfans hier mal reingucken

    Hamsterlina | 01:21

  2. Re: +++

    HelmutJohannes | 01:17

  3. Re: Frontantrieb...

    narfomat | 00:57

  4. Re: Reifenfrage

    Neuro-Chef | 00:51

  5. Re: Wow und....Ehm...

    burzum | 00:48


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel